10x10 (Weiss) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • 10x10 (Weiss)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

10x10 (Weiss)

3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Smart-DE und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 5,50 8 gebraucht ab EUR 3,64

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

10x10 (Weiss) + 10x10 (Schwarz)
Preis für beide: EUR 29,21

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. September 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Gallery (Indigo)
  • ASIN: B0000AITAS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 276.202 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Intro
2. Ein Erwachen
3. Stern der Ungeborenen
4. Der Traum des Tänzers
5. Leuchtfeuer
6. Blütenstaub
7. Leidenschaft
8. Geheimes Leben
9. Der Vampir des eigenen Herzens
10. Kein Lächeln mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

10 x 10 Weiß nennt sich das zweite Album zum zehnjährigen Geburtstag von Illuminate. Während 10 x 10 Schwarz die harte und finstere Seite von Band-Chef Johannes Berthold zeigt, beschäftigt sich diese Veröffentlichung mit seiner ruhigeren, zarten und zerbrechlichen Ader. Auch hier wurden die Titel komplett neu eingesungen und eingespielt.

Die Grundidee dieser zwei Werke ist, den Fassettenreichtum der Band darzustellen, was auch gelungen ist. 10 x 10 Weiß beleuchtet die Hoffnung, Sehnsucht, Liebe und Freude, wohingegen 10 x 10 Schwarz für die Dunkelheit, den Hass und die Qual steht. Atmosphärisch wunderschön und sehr gefühlvoll in Szene gesetzt, drücken die balladesken und intensiven Neuinterpretationen von 10 x 10 Weiß ein ums andere Mal auf die Tränendrüse und wissen mit geschickt eingeflochtenen, weiblichen Gesangspassagen den Zuhörer in ihren Bann zu ziehen und zu verzaubern. Die Intros der beiden Alben wurden übrigens von keinem Geringeren als dem Synchronsprecher von Anthony Hopkins alias Hannibal Lecter eingesprochen. --Armin Schäfer

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "eomer1977" am 12. Dezember 2003
Format: Audio CD
Als die schwarze Best of rauskam war ich schon erstaunt und auch nicht besonders begeistert. Illu mit Metal aufzumotzen klingt ein bisschen gewollt und wenig gekonnt. Passt einfach nicht in meinen Ohren. Um so begeisterter war ich als ich diese weisse Best of hörte, auf der meine liebsten (und wie ich finde auch etliche der stärksten) Tracks neu abgemischt wurden. Alles bleibt schön im orchestralen, klassischen und romantischen Rahmen. Besonders schön ist der Track "Der Vampir des eigenen Herzens" der immer schon zu meinen Favs gehörte und hier einfach noch besser klingt. Insgesamt einfach traumhaft und spannend ist auch das hier einige Gastsängerinnen eingeladen wurden, etwa Johannes' Frau aber auch die Sängerin von Obsidian Voice, die man inzwischen in der Szene auch kennt. Ich hätte mir zwar noch zwei drei Lieder gewünscht die gut in diese Sammlung gepasst hätten, aber man kann ja nicht alles haben. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Ich schreibe hier eine Rezension über beide "10 x 10" Alben, da sie meiner Meinung nach irgendwie zusammen gehören. Da ich übrigens beiden Scheiben 5 Sterne geben möchte, sei mir das erlaubt.
Schwarz wie Weiß sind jede für sich ganz tolle Compilations, obwohl man hier sehr vorsichtig bei der verwendung des Wortes sein muss. Zu anders, zu neu klingen die "alten" Stücke. Jeder Titel wurde von der Band neu arrangiert und aufgenommen. langeweile ist also Fehlanzeige. Die schönsten Lieder der letzten Jahre, aber auch weniger beachtete Songs erscheinen hier in neuem Gewand. Abgerundet werden die beiden Cds durch jeweils ein brandneues und exklusiv für diese Alben komponiertes Stück, wobei ich kaum sagen kann, ob mir "Horizont" (von der schwarzen Cd) oder "Kein Lächeln mehr" (von der weißen Cd) besser gefällt. Beide Titel sind einfach nur Weltklasse und unterstreichen einmal mehr Illuminate's Position ganz weit oben bei den deutschen Düstercombos.
Wer bislang noch kein Album dieser genialen Band sein eigen nennen kann, ist mit den beiden "10 x 10" Scheiben bestens bedient, um sich einen Überblick über das Schaffen der sympathischen Süddeutschen zu verschaffen.
Ganz klar zwei mal 5 Sterne für die "Erleuchteten".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vincent Vinyl am 5. Juni 2004
Format: Audio CD
Diese CD sollte eine Freigabe "Nicht freigegeben für Leute über 18 bzw. Menschen die Probleme mit Volksverdummung haben" bekommen. Was hier an Kitsch und wirklich furchtbar theatralischer, geschmacklos triefender Lyrik zelebriert wird, hätte schon den alten Goethe ins Grab gebracht, wenn er da nicht schon läge. Vielleicht wäre das aber auch im Sinne der Illuminaten, letztendlich kommt man ja aus der Schwarzen Szene.
Nun auf "10x10 Weiß" werden nun die sogenannten romantischen Balladen der Band vollends ausgespielt und im Vergleich zu früheren neu aufgelegt, keinesfalls jedoch professionelle. Ja, ja, das heißt nach wie vor bruzzelt der Drumcomputer monotone Fruity Loops Beats daher und auch das Keyboard wird souverän mit 2 Fingern zur Ekstase gespielt.
Als ich Illuminate zum ersten Mal hörte, vermeinte ich einer Comedy Band zu lauschen, doch die traurige Wahrheit holte mich erst schnell in Form der geschockten Gesichter meiner "schwarzen" Freunde ein.
Meiner Meinung nach hat man es hier mit den Böhsen Onkelz der schwarzen Szene zu tun, beide sind selbstverliebt und untalentiert genug um die Elite der heutigen Musikkultur anzusprechen.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen