Gebraucht kaufen
EUR 14,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 8 Bilder anzeigen

1001 Kinder- und Jugendbücher - Lies uns, bevor Du erwachsen bist!: Ausgewählt und vorgestellt von 102 internationalen Rezensenten Broschiert – 1. Oktober 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95 EUR 14,94
6 neu ab EUR 14,95 5 gebraucht ab EUR 14,94
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 960 Seiten
  • Verlag: Edition Olms (1. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3283011192
  • ISBN-13: 978-3283011192
  • Größe und/oder Gewicht: 16,5 x 6,5 x 21,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 477.370 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred Orlick HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 5. Oktober 2010
Format: Broschiert
Erinnerungen an die Kindheit und Jugend sind häufig mit Büchern verbunden, die man früher regelrecht verschlungen und bergeweise aus der Bibliothek getragen hat. Ob Struwwelpeter, Räuber Hotzenplotz, Pippi Langstrumpf, Tom Sawyer oder Winnetou - sie alle haben uns gefangen genommen und unsere kindliche Fantasie beflügelt.

Die Zürcher Edition Olms stellt nun in ihrer erfolgreichen 1001-Reihe die besten und beliebtesten Kinder- und Jugendbücher rund um den Erdball vor. Bei 1001 Büchern könnte man annehmen, fiel die Auswahl nicht schwer. Doch dem Autorenkollektiv von 72 renommierten Sprachwissenschaftlern, Verlegern, Kinderbuchautoren und Journalisten fiel es gar nicht leicht, aus der ungeheuren Masse der Kinder- und Jugendbücher die wirklich lesenswerten herauszufiltern. Die Sysiphusarbeit eines Goldwäschers bei der Suche nach den Nuggets.

Die faszinierende Sammlung auf fast tausend Seiten will aber nicht in erster Linie Erinnerungsarbeit für die Erwachsenen leisten, sie will vielmehr für Kinder (natürlich mit Hilfe der Eltern oder Lehrer) einen Anreiz zum Lesen schaffen, denn daraus kann sich eine lebenslange Freude, ja Leidenschaft entwickeln. Aus Büchern können die Heranwachsenden wertvolle Erfahrungen sammeln.

Die vorgestellten Kinder- und Jugendbücher sind in fünf Altersgruppen unterteilt, vom drolligen Bilderbuch für die Kleinen bis zu drei Jahren bis zu den fesselnden Abenteuer- und Jugendromanen für die Zwölfjährigen und Älteren. Neben den beliebten Klassikerautoren wie Jules Verne, Daniel Defoe oder Michael Ende fehlen auch nicht die Kinderbuchautoren der Gegenwart.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen am 21. September 2014
Format: Broschiert
Ich habe das Buch heute morgen mit meiner Tochter - 8 Jahre - angeschaut und wir werden es zurück schicken. Es ist kein Kompendium von Büchern, die Kinder wirklich aktuell auch lesen. Einige ihrer LIeblingsautoren sind gar nicht aufgeführt. Von hunderten Büchern meist englischsprachiger Literatur ist kaum etwas zu finden, aus dem wir eine Liste der noch zu lesenden Büchern anlegen könnten. Dafür sind ab Anfang des 20. Jh. Bücher aufgeführt - also eher ein Buch für literarisch multikulturell und historisch interessierte Erwachsene. Wir werden das Buch zurück senden, da es nicht unsere Erwartungen, Anregungen zu weiterer für uns interessanter Kinderliteratur zu finden, erfüllt. Ich hätte es auch besser gefunden, stichpunktartig ein paar Informationen zum Autor und Kurzbeschreibungen von weiteren von ihm interessanten Werken zu finden. So ist z.B. von Enid Blyton ein 5 Freunde Buch aufgeführt, an einer anderen Stelle wird ein Phantasy Buch von ihr vorgestellt (das vermutlich keiner kennt), aber über die tradionellen Hanny und Nanny Bücher gibt es keine weitere Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Januar 2012
Format: Broschiert
Ich hatte euch letztens ein Buch vorgestellt, in dem die Bücher zusammengefasst sind, die man gelesen haben sollte, bevor man gestorben ist. Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches sich mit den Büchern beschäftigt, die man gelesen haben sollte, bevor man erwachsen ist !!!

Inhalt und Gliederung:
================

Schön ist, dass das Buch gleich gegliedert ist, wie die anderen Bücher aus der Reihe, so findet man sich dementsprechend schnell zurecht.

Großwort
Einleitung
Index der Titel

Kapitel 1 Alter 0-3 Jahre
Kapitel 2 Alter 3 +
Kapitel 3 Alter 5 +
Kapitel 4 Alter 8 +
Kapitel 5 Alter 12 +

Index der Autoren/Illustrationen
Rezensenten
Mitarbeiter
Bildnachweise
Danksagungen

Das Großwort zu Beginn des Buches ist geschrieben von Dr. Christiane Raabe von der Internationalen Jugendbibliothek München.

Das Buch ist mit Symbole versehen. So bedeutet ein Stift, dass hier der Autor gemeint ist und zwei Stifte nebeneinander der Illustrator.

Jedes Kapitel beginnt farbenfroh mit einer illustrierten Einführungsseite.
Jedes Buch wird folgendermaßen vorgestellt: Titel, Erscheinungsjahr, Schriftsteller und Illustrator, Nationalität, Originaltitel, Verlag und Thema

Danach folgenden detaillierte Infos zum Buch in einem kurzen und prägnanten Text zusammengefasst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scarlett TOP 500 REZENSENT am 18. Februar 2011
Format: Broschiert
Zur Umsetzung ihrer Buchidee hat Julia Eccleshare, Kinderbuchredakteurin beim Guardian und Jurymitglied des Branford Boase Award, über 100 weltweit anerkannte Rezensenten und Autoren ' darunter Ulla Rhedin, Nicholas Tucker, Jacqueline Wilson, Eric Carle oder Isabel Allende ' gebeten, ihr liebstes Kinder- oder Jugendbuch vorzustellen. Entstanden ist ein Kompendium, das Besprechungen zu 1001 Kinder- und Jugendbüchern von internationaler Bedeutung umfasst. Inbegriffen sind neben Bilderbüchern und Erstlesergeschichten auch Erzählungen wie Romane.

Unter den ausgewählten Werken befinden sich nicht nur europäische Bücher, sondern unter anderem auch australische, afrikanische oder lateinamerikanische. Es sind sowohl Klassiker wie 'Alice im Wunderland' (Lewis Carroll), 'Der Zauberer von Oz' (L. Frank Baum), 'Die kleine Raupe Nimmersatt' (Eric Carle), 'Max und Moritz' (Wilhelm Busch) und 'Pippi Langstrumpf' (Astrid Lindgren) vertreten als auch zeitgenössische Werke, darunter 'Das Graveyard-Buch' (Gaiman/Riddell), 'Zilly, die Zauberin' (Paul/Thomas), 'Der Grüffelo' (Scheffler/Donaldsen), 'Prinzessinnen' (Lechermeier/Dautremer), 'Harry Potter' (J.K. Rowling), 'Tintenherz' (Cornelia Funke) oder das Kult-Bilderbuch 'Pension zum ewigen Frieden' von Papierkünstler Jan Pienkowski .

Alle Bücher sind nach Altersstufen (0-3, 3+, 5+, 8+, 12+) und innerhalb dieser chronologisch nach Veröffentlichungsdatum geordnet. Die Artikel beinhalten neben einer einseitigen Besprechung in der Regel die folgenden Informationen:
Titel
Erscheinungsdatum
Autorin/Illustratorin
Cover der Originalausgabe
Nationalität
Verlag
Thema
Weitere Werke des Autors bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden