Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

1000 Puppen: Klassiker und Sammlerstücke von 1800 bis 1974 Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,50 EUR 5,68
7 neu ab EUR 7,50 7 gebraucht ab EUR 5,68

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Naumann & Göbel; Auflage: 1., Aufl. (1. Oktober 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3625103729
  • ISBN-13: 978-3625103721
  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 23 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 201.224 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Klassiker und Sammlerstücke von 1800 bis 1974: Puppen gehören zu den ältesten und beliebtesten Spielzeugen der Welt. Ihr Erscheinungsbild ist genauso vielfältig wie das der Menschen. Immer nach der Mode der Zeit frisiert und gekleidet stehen sie für die Geschichte des Geschmacks. Dieser prächtige Bildband stellt in mehr als 1000 brillanten Farbfotos kostbare Puppen aus zwei Jahrhunderten vor. Von den frühen Holzpuppen über deutsche und französische Porzellanpuppen bis zur Barbie - alle interessanten, wunderschönen und originellen Puppen sind in diesem Band versammelt. Die Fachautorin Gitta Grundmann, selbst begeisterte Puppensammlerin, informiert umfassend über die verschiedenen Materialien der Köpfe, wichtige Hersteller, wie Jumeau oder Käthe Kruse, und über die Ausprägung von bestimmten Puppentypen, wie der Baby- oder der Charakterpuppe. Ein unerlässliches Handbuch für alle Sammler und Liebhaber, ein fantastischer Bildband zum Nachschlagen und schmökern, in denen viele auch die eigene Puppe der Kindheit wiederfinden werden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Holz ist ein Material, aus dem sich gut Puppen herstellen lassen: Es ist in vielen Gegenden teichlich vorhanden, einfach zu bearbeiten und haltbar. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BiographieSammlerin am 21. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als Sammlerin aller möglichen Puppentypen mußte ich dieses Buch natürlich kaufen.
Ich bin immer gierig auf neue Puppenbücher, da in vielen alten, sogenannten "Standardwerken" doch einige Fehler
drin sind, und die Bebilderung überwiegend schwarzweiß ist, was ich in Sachbüchern immer irritierend finde.
Puppen mit Schwarzweißbildern zu zeigen, ist für mich schlicht "Thema verfehlt". Aber gut, viele der erwähnten Bücher haben drei Jahrzehnte auf dem Buckel.
Nun also "1000 Puppen" von Gitta Grundmann , die auch sachkundige Autorin verschiedener Puppenpreisführer ist.
Das Buch ist klar und übersichtlich gegliedert: Holzpuppen, Porzellanpuppen, Massepuppen und auch Celluloid- und Barbiepuppen sind gleichwertig vertreten. Käthe Kruse Puppen, und sogar die putzigen Badepuppen haben ihre eigenen Kapitel.
Dann kann das Blättern und angucken also beginnen- und man blättert und guckt, staunt, blättert und stöbert, stöbert, stöbert...
Was soll ich sagen? Ein wundervolles Buch, in dem man alle möglichen(auch die selten abgebildeten Puppen) endlich mal in Farbe und mit Kurzbeschreibung sieht, und in dem man bei jedem Blättern immer noch was neues entdeckt. Einfach fabelhaft!
Druck, Bild-, Papier- , und Verarbeitungsqualität sind hervorragend, und das Buch ist sehr liebevoll gestaltet.
Ich finde, das Buch ist ein absolutes Muss für jeden Puppensammler. Es ist meiner Meinung nach auch ohne jede Konkurrenz.
Ich habe fast nichts zu bemängeln.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jutta Janesch am 5. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein wirklich gutes Buch für Puppenfans.Von Allem etwas anzusehen und eine Gute Orientierung im Buch.
ZU einem fairen Preis und rascher Lieferung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von uschi günter am 31. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch kann man nur jedem Sammler empfehlen. Es ist äusserst interessant und ein wunderbares Nachschlagewerk für jeden Puppenliebhaber und -sammler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen