Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:39,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. August 2008
Ein tolles, sehr liebevoll gemachtes Buch über das Exotenthema "englische Schlager, deutsch gesungen". Das Buch dürfte eigentlich jeden interessieren der Interesse an Skurrilem hat, für Plattensammler ist es eine Goldgrube, und ganz allgemein behandelt es ein faszinierendes Stück Kulturgeschichte. In den 1950ern und 1960ern war es nämlich usus, dass erfolgreiche englische Hits von den Original-Interpreten (noch nicht mal Elvis Presley war sich dafür zu schade) auch auf deutsch eingesungen wurden. Das klang so vertraut (keine Negermusik!) und gleichzeitig so herrlich exotisch und nach weiter Welt. Es ist ja auch eine schöne Vorstellung dass im Ausland nicht dieses garstige Ausländisch sondern, sehr sympathisch, einfach nur Deutsch mit fiesem Akzent gesprochen wird ("Snicksnack Snuckelchen"). Oder? Manche von den Künstlern waren dabei so erfolgreich dass sie in ihrer Heimat die Brocken hinschmissen und gleich nach Germany umzogen (Gus Backus, Peggy March).

Bernd Matheja hat da einen vergessenen Kulturkosmos entdeckt, beschrieben, und reich bebildert (schon für Grafiker ist das Buch eine Fundgrube). Gleichzeitig ist das Buch eine seriöse Quelle, und oft die einzige, für zu Unrecht vergessene Exoten wie Billy Sanders ("He,-du-da! Bist du Frau Luna?").
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen