Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen21
4,7 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:3,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Oktober 2011
Das Buch hat viele schöne Rezepte von leicht bis schwer, von schnell bis zeitintensiv. Es gibt viele schöne Blechkuchenvariationen die man so nicht kennt, aber auch Klassiker wie Apfelkuchen sind vertreten. Besonders gut gefällt mir das es auch erfrischende Kuchen gibt, die ideal im Sommer genossen werden können und dabei auch noch schnell gemacht sind. Es gibt eine ausführliche Anleitung und ein Bild wie der Kuchen am Ende aussehen soll. Ich habe schon einige Variationen probiert und es sind mir alle gelungen. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Als erstes vermisse ich die Angabe der Größe der Kuchen, die Anzahl der Stücke nützt nicht wirklich. Ich habe den Apfelstreuselkuchen auf Seite 150 gebacken, der Teig reichte gerade für eine große rechteckige Blechkuchenform, aber niemals für ein normales Backblech. Die Backdauer war mit 45 min bei 180 Grad angegeben, die Streusel waren nicht mal ansatzweise gebräunt, also 10 Min bei 200 nachgebacken. (Der Backofen funktioniert tadellos, hab's nachgemessen). Heute habe ich den Pflaumenkuchen mit Baiserhaube gebacken, das gleiche Spiel: zu wenig Teig für ein ganzes Blech, die Pflaumenmenge ist zu viel, der Kuchen in der angegebenen Zeit 45 min bei 180 Grad nicht fertig, also wieder etwas nachbacken, wieder mit Heißluft 10 min bei 200 Grad. Für die Baiserhaube war keine Temperatur und Zeit angegeben.
Für die Baiserhaube sind 8 Eiweiß angegeben, auf ein Rezept bei dem die dabei anfallenden Eigelbe verwendet werden wird nicht hingewiesen. Ich habe Rührei daraus gemacht.

Die Rezepte sind kalorienreich, nicht gerade billig (1 Packung Mohnback kostet über 2 Euro), zeitaufwändig und man braucht viele Schüsseln um die einzelnen Komponenten vorher zuzubereiten.
Für unerfahrene Hobby-Bäcker/innen fehlt ein zeitlicher Ablaufplan, z. B. dass man erst das Obst vorbereitet und abtropfen lässt und dann erst den Teig bereitet.
Was mich auch stört, sind z. B. Angaben wie 250 ml Sahne, wo Sahne doch in der Regel nur als 200 g Päckchen = ca. 220 ml angeboten wird, also für 30 ml ein neues Päckchen anbrechen. Oder: 150 g Quark, dieser wird in 250 g und 500g Packungen angeboten, also wieder Reste.

Die Kuchen sind aber sehr lecker.

Für ambitionierte Hobbybäcker/innen ein gutes Buch. Nichts für Anfänger.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2013
Das ist einfach nur ein tolles Buch, mit klasse Rezepten, die gut beschrieben sind und leicht zum nach backen .
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Für den Preis ist das Backbuch absolut unschlagbar. Hatte mir gedacht, daß die Qualität des Buches nicht so toll sein würde, also nicht so starker Einband, kein gutes Papier. Aber Fehlanzeige, eine sehr gute Verarbeitung. Auch viele Farbfotos, die Lust aufs Backen machen. Die Rezepte sind auch sehr abwechslungsreich. Zum Gelingen kann ich leider noch nichts sagen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Mir gefällt das Buch, weil ich mir hier neue Ideen für Blechkuchen holen kann, da ich gern backe kommt so Abwechselung ins Backvergnügen.
Mit freundlichen Grüßen Cornelia Zadow
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Blechkuchen sind immer beliebt und oft brauchbar. Rezepte sind immer erprobt und gelingen immer. Sie können auch gut abgewandelt werden.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Ich bin von diesem Buch einfach nur begeistert!!! Ich habe damals das erste Buch aus diese -100 Rezepte- Reihe (Schnelles Backen) rein zufällig in Rostock in einem großen Einkaufsmarkt entdeckt und habe es nach kurzem durchblättern für diesen Preis einfach einmal mitgenommen.
Am selben Tag fing ich gleich an daraus einiges zu backen!
Es ist einfach genial einfach! Selbst für Anfänger gut verständlich geschrieben, Übersichtlich von den Zutaten und der Zubereitung her. Dazu noch zu jedem Rezept ein passendes Foto, damit man sich vorstellen kann wie das Endergebniss aussieht :-)

Sicherlich scheinen sich einige Rezepte zu wiederholen, das liegt aber daran, das u.a. die Teigrezepte sich manchmal ähneln.

Ich selbst habe Feuer gefangen und jetzt schon weit über 10 Bücher aus der Reihe -100 Rezepte- ! ! ! Bis jetzt wurde ich noch nie enttäuscht!!!

Immer wenn ich etwas in der Rettungswache oder bei Freunden aus diesen Büchern backe / koche, sind meine Kollegen restlos begeistert und mir gibt es ein gutes Gefühl anderen damit eine Freude bereitet zu haben.

100% Kaufempfehlung und volle 5 Sterne!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2016
Das Buch enthält Erklärungen bzw. Grundrezepte für verschiedene Teigvariationen. Und wie der Titel natürlich aussagt, zig Kuchenrezepte mit und ohne Obst und anderen Zutaten. So kann man sich je nach Geschmack, etwas heraus suchen. Weil ich es so klasse fand, hab ich mir vom selben Autor noch das Buch mit den 100 Brot Rezepten für den selben Preis bestellt!

Hinweise für Veganer gibt es keine. Ich denke, Veganer sind mit anderen Büchern besser aufgehoben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
Das Backbuch hat mir auf den ersten Blick schon sehr gut gefallen. Beim Stöbern findet man viele tolle Rezepte oder Abwandlungen bekannter Rezepte. Alles läßt sich problemlos nachbacken und gelingt. Zu (fast) jedem Rezept gibt es ein schönes Foto, welches zum Ausprobieren anregt. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
in diesem Buch findet man wirklich immer etwas, geht es darum was festliches zu servieren oder um die leckeren Obstkuchen die man auch mal gerne spontan backen möchte wenn das Obst im Garten reif ist. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden