Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

100 Prozent Jugendsprache 2014 (100 % Jugendsprache) Taschenbuch – 1. Oktober 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99 EUR 14,00
2 neu ab EUR 3,99 1 gebraucht ab EUR 14,00
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Langenscheidt Sprachwelt
Langenscheidt Sprachenwelt
Besuchen Sie die Langenscheidt Sprachenwelt und entdecken Sie Wörterbücher, Sprachkurse, englische Hörbücher, Lektüren und Fachwörterbücher vom Profi.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Langenscheidt (1. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 346829865X
  • ISBN-13: 978-3468298653
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 9,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.992 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max am 14. November 2014
Es macht mich betroffen zu sehen, was für ein Schwachsinn unter der Werbeversprechung "Wir erklären Euch die Jugendwelt und ihr Vokabular" an Leser als Manifestierung eines Wesens einer anderen Welt herangetragen wird. Genau dieses Wesen existiert, so sehr es sich diverse Verlage wie z.B. Langenscheid wünschen, nicht. Wenn auch nur der minimalste Ansatz an Recherche in das IntraWeb und seine Tubes verschwendet worden wäre, stellte sich heraus: Menschen in Deutschland sprechend weiterhin meistens deutsch. Dieser ganze Schwachsinn der Wörter, die vermutlich im Sinne einer Völkerverständigung und/oder "ach, wir sind so tolerant und tanzen alle barfuß um den Weihnachtsbaum" im Vokabular eines Langenscheid-Verlags existieren sind Fiktion. Die Realität in der sich die meisten Bewohner dieses Landes bewegen spricht eine andere Sprache. Das hier BILD-Niveau. Unterboten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kastanies-Leseecke am 12. November 2013
Ich hatte richtig Spaß mit diesem Buch – auch wenn ich nur die Hälfte verstanden habe. In den letzten Jahren hat sich doch ordentlich was getan in der Jugendsprache. Ich denke aber, daß es unseren Eltern zu unserer Jugendzeit auch nicht anders ergangen ist.

Einige Begriffe haben bis heute überlebt, andere sind inzwischen durch andere Begriffe erfolgreich ersetzt. Während ich manche Wortkreationen überhaupt nicht nachvollziehen konnte, habe ich über andere Tränen gelacht. Mein Favorit ist das neue Jugendwort für Sitzheizung – aber das werde ich hier nicht veröffentlichen, das dürft Ihr dann gern selbst nachschlagen…

Zwischendrin gibt es immer zweiseitige Sonderthemen, man findet hier gesammelte Begriffe zu nervigen Abkürzungen, zu Begriffen rund ums Feiern, Beleidigungen und anderen Oberbegriffen.

Die Grundfarbe, die sich durch das ganze Buch zieht, ist übrigens quietschorange, gerade die Seiten mit den Sonderthemen sind mit dieser schreienden Farbe unterlegt – und erinnert mich damit ganz immens an meine Jugendzeit in den 80ern, in der diese Neonfarben absolut modern waren.

Das Büchlein ist mit seinen 154 Seiten schnell durchgelesen, kostet dafür aber auch gerade mal € 3,99 – was ich für einen absolut fairen Preis halte.

Das Einzige, das ich zu bemängeln habe: leider erfolgt die “Übersetzung” nur in eine Richtung. Ich kann also nicht im Gegenzug das derzeitige Jugendwort für einen Begriff suchen, sondern kann mir nur ein mir schon bekanntes Wort nachschlagen.

Fazit: Ein Buch für Jugendliche, die noch ein paar aktuelle Jugendwörter für ihren Wortschatz brauchen und für Eltern, die Ihre Kinder endlich wieder verstehen wollen…
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Andrea Ehrenberg am 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf
In dem Buch ist super die heutige Sprache der Jugendlichen für Jedermann erklärt. Besser gehts nicht. Kann ich nur empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M.Pl. am 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Meine Tochter hat sich dieses Buch gewünscht. Erst war ich skeptisch, dass es ein Fehlkauf sein könnte. Jedoch gucke ich auch hin und wieder rein, weil ich als Mutter immer mehr die Jugendsprache verstehen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gaby am 28. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Genau das richtige Geschenk für Jugendliche (auch die Eltern verstehen nun mehr!)
Bei dem Preis - kann ich nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von B. Rebscher am 9. Januar 2014
Das Buch ist recht dünn und nicht so umfangreich wie erwartet, aber es hat in geselliger Runde seinen Unterhaltungswert bewiesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ricardo Bullan am 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch bei einem Bekannten gesehen und gleich 2x zu Weihnachten verschenkt, als kleines Add-On zum eigentlichen Geschenk. Ist witzig geschrieben (mit Ergänzung, wie bestimmte Ausdrücke im Englischen heißen) und hat zum Glück gar nicht den Anstrich eines Buches á la "wie die Erwachsenen denken wie Jugendliche sprechen". Für den Preis macht man nichts falsch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Eijakopp am 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Lustiges Büchlein :) war mal interessant die Jugendsprache 2013 zu lesen. Also für alle Eltern auch sehr empfehlenswert, damit sie ihre Sprösslinge besser verstehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen