Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
07/3er Box - Folge 19-21

07/3er Box - Folge 19-21

17. Dezember 2010

EUR 11,69 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail
Weitere Optionen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 17. Dezember 2010
  • Erscheinungstermin: 17. Dezember 2010
  • Anzahl der Disks: 3
  • Label: EUROPA Logo!
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 2:12:08
  • Genres:
  • ASIN: B004ECLI1K
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.972 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Joker am 6. April 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Als TKKG Fan natürlich ein super Schnäppchen.Vor allem dann wenn einem genau diese Folgen noch fehlen.Gutes Preis/Leistungs Verhältnisse. Hoffentlich kommen solche Angebote noch öfter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Meike Tapken am 5. April 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich findedie Bestellung alles easy, alles gut. Immer wieder. Günstig und schnell bestellt. Meine Kinder freuen sich. Danke schön, Meike.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sandra Börners am 10. Februar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
TKKG wie man sie kennt und liebt. Manche Handlung ist zwar etwas merkwürdig und eher langwierig. Das tut dem Hörspielvergnügen aber keinen Abbruch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 10. Oktober 2008
Format: Audio CD
Der Schatz in der Drachenhöhle
Tarzan findet eine Karte und kann seine Freunde zu einem Abenteuerausflug überzeugen, denn die Karte zeigt das Versteck einer Diebesbeute. Also packen die vier TKKG-Mitglieder ihre Sachen für eine Kanutour zusammen, um den Schatz in der Drachenhöhle ausfindig zu machen, doch neben Rockern haben es scheinbar auch noch "Zigeuner" auf die Vier abgesehen und so entwickelt sich eine Verfolgungsjagd zu Wasser und auf dem Land. Wer wird am Ende die Nase vorne haben?
Diese Story ist randvoll mit Vorurteilen und Klischees bepackt worden, von den "bösen Zigeunern" und Rockern bis zu den dämlichen Ganoven, die alles vermasseln. Die Handlung an sich lässt an einigen Stellen nur ein Kopfschütteln zu, allerdings ist der Unterhaltungsfaktor recht groß. So spricht zum Beispiel Oliver Rohrbeck den Rocker Plotzka, was durchaus seine komischen Seiten hat.

Das Geheimnis der chinesischen Vase
Tarzan und Gaby lassen sich auf eine Wette ein und versuchen einem Kaufhausdetektiv Namen von erwischten Dieben zu entlocken, damit sie bei den erwischten Tätern Recherchen für ihren Schülerzeitungsartikel betreiben können. Zufällig stolpern die vier Freunde dadurch in einen Fall von Kindesentführung und der Forderung von einer Million Mark. Die Familie des Kindes ist verzweifelt, doch Tarzan kann sie überzeugen bei seinem Plan mitzuspielen, um das Geld zu behalten, das Kind wiederzubekommen und obendrein den Täter zu entlarven.
Insgesamt wird dem Hörer eine recht wirre Geschichte geboten. Zuerst die Wette und das Interview mit dem Kaufhausdetektiv, danach die Kindesentführung, auf der auch der Fokus liegt, und erst ganz zum Schluss wird ein Bezug zum Titel hergestellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?