Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €4.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

039/der Verrückte Erfinder


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
26 neu ab EUR 3,79 2 gebraucht ab EUR 3,49

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

039/der Verrückte Erfinder + 038/Stunde der Wahrheit + 037/der Fluch der Indianer
Preis für alle drei: EUR 16,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Europa (Sony Music)
  • ASIN: B00IGJOXEG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.873 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

 
1. 39 - Der Verrückte Erfinder - Die Drei ??? Kids

Produktbeschreibungen

Die drei ??? Kids CD Folge 39 - Der verrückte Erfinder. In Rocky Beach findet ein Erfinderwettbewerb statt und durch Zufall sind die drei ??? Kids mit dabei. Doch plötzlich verschwindet ein leicht verrückter Professor. Hat es womöglich etwas mit seiner Erfindung zu tun? Justus, Peter und Bob verfolgen eine heiße Spur, die sie hoch hinaus bringt. Ein gefährlicher Fall.
Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. Juli 2014
Format: Audio CD
Erster Eindruck: Kuriose Maschinen und ziemlicher Gestank

Der Schrottplatz von Titus Jonas bekommt unerwarteten Besuch von Professor Lindman, einem Erfinder, der auf dem Weg zu einem Wettbewerb ist. Nach einigem Bitten dürfen Justus, Peter und Bob den zerstreuten Mann dorthin begleiten und einige kuriose Erfindungen betrachten, doch schon bald ist Lindman unauffindbar. Bald stecken die Juniordetektive wieder mitten in einem gefährlichen Fall...

Die drei ???-Kids, die Juniorvariante der wohl bekanntesten deutschen Hörspielserie, basiert auf den Buchvorlagen von Ulf Blanck und werden dabei immer ziemlich originalgetreu umgesetzt. Doch was als Buch für Kinder funktionieren mag, lässt sich nicht eins zu eins auf eine Hörspielumsetzung übertragen, und so ist auch die 39. Folge der Serie leider deutlich zu lang geraten. Zu viele Nebenarme tun sich auf, zu langatmig wird erzählt, zu viele für die Handlung unwichtige Details verstopfen den Handlungsverlauf. Dabei ist der Grundsatz kein schlechter, und die Szenen auf der Erfindermesse sind durchaus kurzweilig gelungen – gerade weil die vorgestellten Erfindungen so herrlich absurd sind. Und auch der Hintergrund de Folge ist nicht uninteressant, es geht um den Diebstahl geistigen Eigentums ebenso wie private Differenzen innerhalb eines Forscherteams. Auch sind einige Ansätze in der Handlung gelungen, die Folge geht später doch in eine andere Richtung als gedacht, gegen Ende gibt es einige brenzlige und spannende Szenen. Doch das reicht leider nicht, um die deutlich zu langsame Folge wirklich zum Gelingen zu bringen, sodass „Der verrückte Erfinder“ nicht über das Mittelmaß herausragen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Routor am 29. Juli 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wie immer und auch nicht anderes erwartet ist auch diese Geschichte ein super Geschenk für unseren Kleinen gewesen.
absolute Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Maria P am 11. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Geschichten von den drei ??? Kids sind bei uns der absolute Renner. Wir haben schon etliche und es müssen immer wieder neue her.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Sölch am 30. Juni 2014
Format: Audio CD
Inhalt: In Rocky Beach findet ein Erfinderwettbewerb statt und durch Zufall sind die drei ??? Kids mit dabei. Doch plötzlich verschwindet ein leicht verrückter Professor. Hat es womöglich etwas mit seiner Erfindung zu tun? Justus, Peter und Bob verfolgen eine heiße Spur, die sie hoch hinaus bringt. Ein gefährlicher Fall.

Handlung: Um Der verrückte Erfinder einordnen zu können, lohnt sich ein Verweis auf die griechische Mythologie. Der Mythos um Dädalus und Ikarus umfasst einen Moment, in dem Ikarus zu hochmütig wird und in Folge dessen trotz der zunächst gelungenen Flucht aus der Gefangenschaft abstürzt. Auf Der verrückte Erfinder, Folge 39 der Die drei ??? Kids-Hörspielserie, lässt sich dieses Gleichnis gleich in vielerlei Hinsicht übertragen. Doch zunächst zum Fall: Justus, Peter und Bob werden dieses Mal auf ein Erfindertreffen geschleppt, das so besonders ist, dass sogar Erfinder daran teilnehmen, die die nachfolgenden Maschinen und Gegenstände erfunden haben: einen Bumerang, der nie zurückkommt (?), eine Schnürsenkelzuknotmaschine (??) und ein Auto mit Tintenantrieb, Ikarus genannt (???). All diese Tüfteleien überzeugen kaum, genauso wenig wie das Hörspiel. Wie bei praktisch jeder Folge der nunmehr knapp 40 Folgen langen Serie sind zu viele unnötige Ausschmückungen und Szenen enthalten. Um im Sprachbild zu bleiben: Der Fall hebt zu sehr ab. Viel zu lange lässt die Dramaturgie auf sich warten, ehe das trotz allem gute Finale mitsamt in Anschlag genommenen Schusswaffen noch für ein Momentum Spannung sorgt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Zierler am 2. Juli 2014
Format: Audio CD
Auf langen Fahrten gibt es für meine Kleinen (Mädchen 10, Bub 8) nichts besseres, spannend und gut gemacht, da heißt es manchmal: fahren wir gleich weiter
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen