00 Schneider - Im Wendekr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse

49 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 6,92 8 gebraucht ab EUR 6,20

Amazon Instant Video

00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse + 00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter
Preis für beide: EUR 13,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Helge Schneider, Tyree Glenn Jr., Rocko Schamoni, Peter Thoms, Willy Ketzer
  • Künstler: Horst Allert, Ute Paffendorf, Bernd Hackmann, Ulf Israel, Helge Sasse, Steffen Müller, Manfred Wenzel, Voxi Bärenklau, Stefaan Schieder, Andrea Schumacher, Elena Wegner, Delia Mündelein
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 11. April 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00FJT4H4M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.406 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Kommissar 00 Schneider ermittelt wieder in einer Welt voller Verbrecher und Übeltäter! Er wurde nicht als Kommissar geboren, er musste diesen Beruf erst erlernen! Vor ihm, an dem die Zeit nicht spurlos vorbei gezogen ist, liegen große Herausforderungen: Er schreibt an seinen Memoiren, hat Besuch von der Tante aus Amerika und muss knifflige Kriminalfälle lösen. Mordanschläge und Zahnschmerzen können ihm dabei nichts anhaben.Eben hat der Kommissar Schneider noch einen hinterhältigen Sittenstrolch hinter Gitter gebracht, da erschüttert eine ganze Serie von Missetaten den beschaulichen Ort: ein Tabakladen wird überfallen, auf einem Bauernhof ist ein Huhn spurlos verschwunden und sexuelle Übergriffe auf unbescholtene Bürgerinnen häufen sich. Kommissar 00 Schneider hat bald eine Ahnung, wer der Täter sein könnte: DIE EIDECHSE. Er zieht alle Register polizeilicher Ermittlungsarbeit, um DIE EIDECHSE dingfest zu machen… Am Ende erweist sich aber wieder: Verbrechen lohnt sich nicht und Rauchen schadet der Gesundheit!

VideoMarkt

Einen hinterhältigen Sittenstrolch hat 00 Schneider gerade hinter Gitter gebracht, da sind seine genialen Fähigkeiten schon wieder gefragt. Ein Tabakladen wird überfallen, auf einem Bauernhof verschwindet ein Huhn, und sexuelle Übergriffe häufen sich. Schnell findet der Fahnder einen Verdächtigen: Kettenraucher Jean-Claude Pillemann, wegen seiner geschmeidigen Bewegungen auch "Die Eidechse" genannt. Mordanschlägen und Zahnschmerzen zum Trotz heftet sich der Kommissar an seine Fersen.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von villeman am 14. Januar 2015
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wer Helge Schneider Filme mag der braucht auch diesen Film.

Die Besetzung besteht zum großen Teil aus Musikern seiner damaligen Band sowie alten Bekannten aus seinen Filmen.
Rocko Schamoni als Gaststar fügt sich hier sehr gut ein.
Tyrell Glenn Junior als alte Tante oder Butterscotch als Taxi-Driver sind vieleicht nicht die besten Schauspieler, machen diesen Film aber zu einem absolut einzigartigen Werk.
Der Nasenmann kommt natürlich auch nicht zu kurz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ezio am 13. März 2014
Format: DVD
Als langjähriger Helge-Fan, muss ich mich gegen so manche negative Rezension aussprechen: Ich fand die Fortsetzung sogar noch um ein Vielfaches besser als "Nihil Baxter" und ganz und gar vorzüglich. Helge geht mit der Zeit und wiederholt nicht dauernd olle Kamellen. Anspielungen gibt es trotzdem genug, aber nicht auf eine repetitive Art und Weise, sondern stimmig eingebaut und ohne jede Scham auf neue Art und Weise lustig. Gerade die filmische Umsetzung ist meiner Meinung nach extrem genial geworden und bot Helge einen komplett neuen Raum um seinen Humor umzusetzen, den ich so noch nicht erlebt habe. Die schnellen und teils sehr seltsamen Schnitte und Nahaufnahmen tun dem Film und taten mir so richtig gut und wirkten genial. Das alte Helge-Film-Gefühl war voll da. Nur, dass es noch besser und weniger langatmig war.
Ein Meisterwerk.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Georg81 am 15. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe Helge Schneider erst in den letzten Monaten so richtig für mich entdeckt und hatte sehr viel zum Nachholen. Nachdem ich mir die bisherigen vier Spielfilme ansah und va. von "Praxis Dr. Hasenbein" aber auch den anderen extrem begeistert war, hielt ich es nach meinem Geschmack für Helge kaum möglich, mit seinem neuen Film "Im Wendekreis der Eidechse" mit den vier Vorgängern mithalten oder sogar unmöglich diese übertreffen zu können.
Trotzdem versuchte ich unvoreingenommen mir den neuen Streifen anzusehen. Es gibt viele witzige Momente, Anfangs sind diese oft im Hintergrund versteckt. Vor allem so nach knapp einer Stunde erreicht er seinen Höhepunkt, trotz gewohnter Handlungsarmut. Man trifft alte Bekannte, wie den Homöophaten, seine Elefanten-Sack-überm-Kopf Langzeitpatienten oder den Pflastermann wieder (alle schon bei Jazzclub mit dabei). Auch die 00-Schneider Wohnung von früher erkennt man wieder.
Der Film hat Phasen, in denen in keinster Weise was passiert. Ein paar einzelne Gags sind auch für Helge ungewohnt seicht und zu sehr Hau-drauf-Komik. Das völlig Absurde fehlt mir ein bisschen, auch wenn es hier und da erscheint, z.B. auf dem Straßenstrich, mit den als Frauen verkleideten Männer. Hier hat Helge als Prostituierte den bärtigen Lady-Stil, den uns Conchita Wurst bietet, vorweggenommen.
Die Outtakes zeigen, meiner Meinung nach, das der Film noch mehr Potential gehabt hätte, hätte man ihn mit früherer Lockerheit gedreht und auch ein paar vermeintliche Pannen dringelassen. So gings mir auch schon bei Jazzclub, wobei dieser noch abgerundeter war.

Das krasseste für mich ist: Ich hab noch nie einen Film gesehen, den ich beim ersten Sehen ziemlich mies fand und beim zweiten Mal genial.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von patton am 16. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Es wird permanent geraucht, man riecht die Atmosphäre förmlich - der Film ist eine einzige Körschgen-Huldigung.

Helge fährt im DS in die Tiefgarage/ aus der Tiefgarage. Muss mal zählen, wie oft.

Peter Thoms in mehr Rollen als Eddie Murphy in "Coming to America"; oder so.

"Heisse Weiber", echt jetzt. Tyree fliegt in Helge's Küche "volle Kanne auffe Fresse" - ob das so geplant war?

Was haben wir gelacht. Und uns gelangweilt. Helge halt. Super Taxi, will ich auch mal mit.

Jetzt: Gladiolen sortieren!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T.B.K. am 11. April 2014
Format: Blu-ray
Über die Polarisierung Helges filmischen Schaffens bei Kritikern und Publikum wurde schon vor ziemlich genau 20 Jahren diskutiert, weshalb ich dieses Fass jetzt nicht mehr öffnen möchte. Jeder, der Helge und seine Filme kennt, weiß, was ihn erwartet. Und jeder, der Helges Filme liebt, wird (meiner Ansicht nach) nicht enttäuscht.

Natürlich ist es nicht ganz leicht, an einen (unter Fankreisen) bereits zum "Kultfilm" deklarierten Streifen wie "00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter" (1994) anzuknüpfen, doch Helge hat das einzig Richtige getan: Er hat mit "Im Wendekreis der Eidechse" keinen müden Ausläufer seines Vorgängers sondern einen völlig neuen, für sich stehenden Film gemacht, der nicht von der Kopie oder Zitierung des "Originals" lebt, sondern eigenständig und einfach wieder anders ist. Der Charakter und das Outfit des Komissars haben sich - wie Helge über die Jahre auch - entwickelt und verändert und das ist auch gut so. Alles entwickelt sich weiter, wäre dem nicht so, stünden wir still - und es gibt nichts Schlimmeres, was man einem Komiker nachsagen könnte. Helge steht nicht still, er verändert sich - ohne sich dabei nicht treu zu bleiben. Und das merkt man auch dem Kommissar an, der jetzt etwas lässiger und cooler daherkommt und auch mal die Fäuste schwingen lässt (also eher so ist, wie er auch in den Romanen beschrieben wird).

"Im Wendekreis der Eidechse" spielt geschickt mit dem Genre, das er persifliert und ist ein Musterbeispiel Helges sensibler Beobachtungsgabe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden