Überlebensgroß: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Überlebensgroß... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Überlebensgroß: Roman Gebundene Ausgabe – 12. November 2012


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 3,90 EUR 0,01
70 neu ab EUR 3,90 34 gebraucht ab EUR 0,01

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Überlebensgroß: Roman + Ich könnte am Samstag: Roman
Preis für beide: EUR 28,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag; Auflage: Heyne Verlag (12. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453437128
  • ISBN-13: 978-3453437128
  • Originaltitel: The Knot
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 3,8 x 22,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.684 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Berührend, schockierend und zum Schreien komisch." (Freundin)

"Ein heikles Thema äußerst unterhaltsam aufgegriffen." (Maxi)

"Ironisch, witzig und anrührend: Mark Watsons Roman 'Überlebensgroß' ist in jeder Hinsicht überwältigend." (DONNA)

"Ein wunderbares Buch und ein sprachlich wunderschöner, überaus liebenswürdiger Roman." (Berliner Morgenpost)

"Eine zum Lachen und Weinen schöne Tragikomödie." (Cosmopolitan)

"Tragikomisch!" (MADAME)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mark Watson, geboren 1980 in Bristol, ist Romanautor, Kolumnist, Radio- und Fernsehmoderator und international erfolgreicher Stand-up-Comedian. Mark Watson lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in London.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nanni "fantasie-und-traeumerei" am 13. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
KLAPPENTEXT:

Dies ist die Geschichte von Dominic. Und die seiner Familie. Und all der kleinen Dinge, die ein Leben ausmachen. Dominic Kitchen ist Hochzeitsfotograf. An jedem Samstag hält er den glücklichsten Tag im Leben der Brautpaare fest, den Tag, an dem sie den Bund fürs Leben schließen. Er selbst befindet sich immer auf der anderen Seite der Kamera, im Hintergrund. Den Konventionen entsprechend, heiratet er eine nette Frau und lebt sein Leben. Mehr und mehr wird dieses jedoch von einer alten Sehnsucht beherrscht, die ihn zu zerstören beginnt, und er weiß: Er kann niemals glücklich werden. Tagtäglich versucht er, eine Scheinwelt aufrechtzuerhalten und seine Gefühle zu verbergen – doch langsam schwinden seine Kräfte. Innerlich spürt er, wie sich ein Knoten immer enger zusammenzieht, ein Knoten, der sein eigenes Glück massiv bedroht. Denn er liebt eine andere. Und irgendwann kommt der Moment, in dem er seine geheimen Wünsche nicht länger unterdrücken kann.

AUTOR:
(Quelle: Heyne)

Mark Watson, geboren 1980 in Bristol, ist Romanautor, Kolumnist, Radio- und Fernsehmoderator und international erfolgreicher Stand-up-Comedian. Mark Watson lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in London.

EIGENE MEINUNG:

Ich muss gestehen, eine Rezension zu „Überlebensgroß“ zu schreiben fällt mir nicht so ganz leicht, denn die Protagonisten des Romans – Familie Kitchen – verbirgt so manches Geheimnis, das der Leser selbst entdecken sollte, weshalb ich einiges in meiner Besprechung auszusparen versuche.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neusäß am 20. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
„Überlebensgroß“ erzählt die Geschichte des Hochzeitsfotografen Dominic Kitchen, der ein konservatives Leben führt. Er ist Beobachter vieler Menschen an ihrem glücklichsten Tag, aber in seinem Leben, seiner Familie und seiner Ehe ist das Glück zweitrangig.
Es wird seine Geschichte von der Kindheit bis zum 46. Lebensjahr erzählt; der rote Faden ist die Beziehung zwischen ihm und seiner Schwester.
Dominic liebt seine Schwester über alles und darüber hinaus (wobei ich relativ lange gebraucht habe, bis ich erkannt habe, dass das Thema Inzest behandelt wird. Inzest steht nicht permanent im Vordergrund oder verdrängt die Geschichte, das wäre sicherlich zu schwer.)

"Überlebensgroß" ist vorrangig ein sehr sehr berührender Familienroman und eine scheinbar ganz normale Lebensgeschichte, ohne dass jemand von der tiefen Verzweiflung Domincs weiß und wissen darf. Dominic erlebt gute Zeiten, verpasst Chancen, macht Fehler, die große Auswirkungen haben, sieht nur zu, wo er eingreifen müsste, ist lethargisch- genau so, wie das Leben eben ist.
In einigen Rezensionen wird bemängelt, dass der Autor sich in viele kleine Geschichten verstrickt- das finde ich gar nicht, für mich sind die einzelnen Geschichten Teil der ganzen Geschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aline am 28. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Dominic Kitchen erzählt uns seine Geschichte. Er ist Hochzeitsphotograph und ist immer der, der hinter den Dingen steht. Nicht nur Samstags, wenn er wieder einmal das Glück völlig Fremder auf Bilder festhält. Er hat immer das Gefühl zu spät zu kommen. Das fängt schon in seiner Kindheit an.
Er ist der Letztgeborene einer konventionellen, fast langweiligen Familie. Alles was er als Jugendlicher ausprobiert, haben seine viel älteren Geschwister schon längst erlebt.
Im Grunde ist dieses Buch ein Geständnis, fast eine Entschuldigung, an seine Schwester die er über alles liebt und die er bewundert und als "überlebensgroß" bezeichnet.
Dominic mochte ich als Person zwar sehr gerne. Manches mal hätte ich ihn aber liebend gerne geschüttelt denn er macht sich immer selber kleiner als er ist. Er glaubt, viel verpasst zu haben und merkt gar nicht was er schon alles hat und erreichen konnte.
Dieses Buch ist sehr flüssig und einfühlsam erzählt. Dominic hörte ich bei seiner Erzählung gerne zu, auch wenn die Stimmung im Buch öfters sehr bedrückend war.
Ein tolles Buch über Sehnsucht und verbotenes Verlangen, um Richtig oder Falsch und über die ganz normalen Dinge, wie sie nur das Leben schreiben kann. Um Überlebensgröße halt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Skatersally TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 2. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Dominic Kitchen ist das Nesthäkchen der Familie. Sein Bruder Max ist acht Jahre älter, seine Schwester Viktoria sogar zehn. Sie ist für ihn überlebensgroß. Diese titelgebende Beziehung zu ihr zieht sich wie ein roter Faden durch den Roman. Der in der Ich-Perspektive geschriebene Rückblick erzählt die Familiengeschichte der Kitchens. Der Vater verdient als Sportjournalist genug, um seiner Familie das Wohnen am Rande eines Londoner Parks zu ermöglichen. Kontakte zur sogenannten höheren Gesellschaft entstehen erst, nachdem sich Max während des Studiums mit Tom Shillingworth anfreundet und bei dessen Vater eine Anstellung bekommt. Drei Jahre später heiratet Victoria Tom und festigt die Bande nochmals. Während das Paar nun von Cricketspiel zu Cricketspiel um die Welt reist, werden Dominic und die Eltern stets außen vor gelassen. Deutlich treten die Standesunterschiede bei Familientreffen hervor. Bei den Shillingworths wird der Wert des Lebens wie beim Sport ermittelt: ausschlaggebend ist die Größe des Besitzes. Dieser Kampfgeist ist bei den Kitchens nicht vorhanden.

Dominic ergreift nach der Schule den Beruf des Fotografen. Gemeinsam mit einem Bekannten von Victoria fotografiert er vorwiegend Hochzeiten am Wochenende. Dort lernt er auch seine spätere Frau Lauren kennen. Wenig später wird die gemeinsame Tochter Elisabeth geboren. Zum ersten Mal hat Dominic etwas, das seine Geschwister nicht schon vor ihm hatten. Trotz allem beginnen auch hier bald die Eheprobleme, die Dominic vorwiegend mit Alkohol ertränkt. Erst ein folgenschwerer Unfall lässt ihn über sein Leben nachdenken.

Das Buch fordert eine intensive Auseinandersetzung mit dem Gelesenen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden