Wenn unsere Welt aus den Fugen gerät und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Überleben oder Schei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,06 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Überleben oder Scheitern: Die Kunst, in Krisen zu bestehen und daran zu wachsen Gebundene Ausgabe – 22. Oktober 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 16,50 EUR 12,94
78 neu ab EUR 16,50 8 gebraucht ab EUR 12,94

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Überleben oder Scheitern: Die Kunst, in Krisen zu bestehen und daran zu wachsen + Wie's weitergeht, wenn nichts mehr geht: Strategien in schwierigen Zeiten
Preis für beide: EUR 36,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Interview mit dem Autor: Jetzt reinlesen [277kb PDF]
  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Albrecht Knaus Verlag (22. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3813504867
  • ISBN-13: 978-3813504866
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,1 x 22,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 134.347 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Es ist ein eindrucksvolles, ein positives Buch, das zeigt, wie erstaunlich die Überlebenskräfte des Einzelnen sind.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Georg Pieper, Jahrgang 1953, ist promovierter Psychologe mit eigener Praxis für Trauma- und Stressbewältigung in der Nähe von Marburg. Der international anerkannte Spezialist für Krisenintervention und Traumatherapie betreute u.a. Opfer, Angehörige und Einsatzkräfte nach dem Grubenunglück in Borken oder dem ICE-Unglück in Eschede. 2002 organisierte er im Auftrag der Thüringischen Landesregierung die Nachsorge nach dem Amoklauf in Erfurt, 2011 unterstützte er das Kriseninterventionsteam nach dem Attentat in Oslo. Sehr häufig holen ARD und ZDF bei Katastrophen seine Einschätzung ein, etwa im Fall der in Chile über Wochen eingeschlossenen Bergleute, der Massenpanik bei der Love-Parade in Duisburg oder im Entführungsfall Kampusch.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 19 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Lehmann-Pape am 20. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der Traumatherapeut Pieper, das vorweg gesagt, weiß genau, wovon er spricht. Nicht nru aus seinen beruflichen Erfahrungen heraus, auch ins einem persönlichen Leben gab es harte Schläge, wie den Tod seiner Nichte im Rahmen eines Erdbebens. Sowohl also aus dem eigenen Erleben heraus, wie auch aus seiner vielfältigen Arbeit heraus kann Pieper sein Thema angehen und den möglichst konstruktiven Umgang mit Krisen sprachgewandt und fundiert vor Augen führen, mitsamt vieler hilfreicher Einlassungen für die Praxis.

„Tatsächlich aber ist der Mensch in der Lage, in solchen Ausnahmesituationen ungeahnte Kräfte zu entwickeln und psychische wie physische Ressourcen zu nutzen, von deren Existenz er bis dahin keine Vorstellung hatte“.
Was aber ermöglicht es Menschen, sich aus Lebenskrisen heraus zu befreien, an diesen zu wachsen und sich zu entwickeln? Das ist die eigentliche Frage, der Pieper im Buch nachgeht. Und dies nicht aus einer rein abstrakten Warte heraus, sondern vielfach führt Pieper immer wieder Fallbeispiele an, erzählt von Menschen, die Kraft in Krisen gefunden haben und diese dadurch bewältigt haben. Menschen, das ist Piepers feste Überzeugung, von denen man diese Kraft auch präventiv durchaus lernen kann. Das geht. Denn: „wir sind für das Überleben gemacht“. Was Pieper nicht als „These“ in den Raum wirft, sondern als Essenz seiner persönlichen und beruflichen Erfahrungen überzeugend belegen kann. Wobei es das wichtigste Element ist, sich der Krise offen zu stellen. Nicht zu verdrängen, nicht den Kopf in den Sand zu stecken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Samson am 17. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist fuer das Leben sehr wertvoll, also unverzichtbar zu lesen. Man wird für das Leben gestaerkt und scheitert in Krisen dann wohl nicht.
Viele Menschen sind traumatisiert und hoffnungslos, dieses Buch wuerde ihnen helfen.

Wenn man Hilfe benoetigt, kann man mit diesem Buch sich schon sehr gut helfen und hat dann den Mut, auch eine Selbsthilfegruppe zu finden, wo es Menschen mit gleicher traumatischen Erfahrung gibt.
Wenn man Hilfe benoetigt, kann man z.B. auch im Internet unter Mobbingliga einige Ansprechpartner finden.

Allen Menschen sei viel Erfolg mit dem Buch gewuescht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bena 1 am 30. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch hat sehr interessante Ansätze und auch neue Gedanken.
Die angeführten Beispiele sind manchmal schon schlimm, aber so ist das Leben. Faszinierend ist das manche Menschen an den Katastrophen wachsen, während andere scheitern.
Ein wirklich interessantes und lehrreiches Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mucu am 15. März 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Autor beschreibt anschaulich mit vielen Beispielen welche Denk- und Verhaltensweisen helfen, Krisen gut zu überwinden. Aus meiner Sicht zeigt sich,dass vieles, was auch ohne Krise dem Menschen gut tut, in der Krise richtig und wichtig ist. Zum Beispiel beschreibt Herr Pieper, dass Ingrid Betancourt Fluchtversuche aus ihrer Geiselhaft unternahm, weil sie ETWAS FÜR SICH TUN MUSSTE - nicht weil sie wirklich offen konnte, dass die Flucht aus dem Dschungel gelingt. Wichtig für die Psyche ist demnach in Krisen und auch sonst, dass ein Gefühl der Selbstgestimmtheit erhalten bleibt - sei es noch so klein. Das Buch ist empfehlenswert für Menschen, die eine Krise erleben (z.B. Unfall, Tod eines nahestehenden Menschen...) und für alle, die sich gern mit "inner-menschlichen" Zusammenhängen beschäftigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra Kolb am 30. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Selber von einer schweren Krise betroffen kann man sich an diesem Buch wirklich aufrichten. Sehr empfehlenswert ich kann es nur loben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Evelyn83 am 14. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Der Titel hat mich zugebener Maßen nicht wirklich angesprochen. Jedoch wurde mir das Buch sehr empfohlen, so dass ich es doch gelesen habe. Ich fand selten ein Ratgeberbuch so spannend, aufschlussreich und interessant wie dieses.

Ich empfinde es durch und durch als ein positives Buch, auch wenn schreckliche Lebensgeschichten und Krisen das Thema sind. Denn wie der Autor, durch seine langjährige Erfahrung in der Traumatherapie beschreibt, es eben keine Endgültigkeiten für "das Leben" gibt. Aber eben auch die reelle Chance, dass man selbst einmal in eine furchtbare Lebenskrise kommt. Das Buch hat mir in vielerlei Hinsichten die Augen geöffnet und gute Denkanstöße gegeben. Ich bin wirklich dankbar, dass der Autor den Leser an seinem Erfahrungsschatz teilhaben lässt.

Fazit: Super Buch und es lohnt sich meiner Meinung nach zu lesen, auch wenn man selbst nicht in der Krise steckt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Muth am 25. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein tolles Buch, super geschrieben! Aber Achtung: Suchtgefahr beim Lesen - das Aufhören ist echt schwierig... Großes Lob an Herrrn Pieper!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lesebiene am 24. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Einer der wenigen guten Ratgeber, die ich in den letzten Jahren in die Hände bekommen habe. Der Mann weiß, wovon er schreibt ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen