Jetzt eintauschen
und EUR 0,52 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Über den großen Fluss [Gebundene Ausgabe]

Armin Beuscher , Cornelia Haas
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 13,95  
Gebundene Ausgabe, 15. Juni 2002 --  

Kurzbeschreibung

15. Juni 2002
»Ich muss jetzt gehen« sagte der Hase. »Und ich kann dich nicht mitnehmen.« Der Abschied für immer macht den Waschbären sehr traurig. Text und Bild geben der Trauer Raum, erzählen aber auch davon, wie die Zurückbleibenden sich beistehen und wie sie aus ihren Erinnerungen an den Hasen neuen Mut schöpfen. Nach einem schweren Tag, der die Freunde einander auch näher bringt, schlafen sie spät nachts ein - getrost und getröstet. Ein Geschichte, die faszinierend selbstverständlich von der Hoffnung über den Tod hinaus erzählt, ohne diese grundmenschliche Zuversicht durch Dogmen einzuengen. Ein Bilderbuch, das dadurch auch Kirchenferne anspricht und ideal ist für Gruppen mit Kindern aus unterschiedlichsten Familien.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Sauerländer Düsseldorf (15. Juni 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3794149424
  • ISBN-13: 978-3794149421
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 5 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 31,4 x 23,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 469.301 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cornelia Haas geboren 1972 in Augsburg, studierte an der Fachhochschule für Design in Münster. »Über den großen Fluss«, ihr erstes Bilderbuch, fand vielfache Beachtung und wurde bereits in elf Sprachen übersetzt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Der Hase und der Waschbär sind zwei große Freunde. Eines Tages verabschiedet sich der Hase vom Waschbären, er müsse nun über den großen Fluß gehen und der Waschbär könne ihn nicht begleiten.
Der Waschbär ist sehr traurig, als der Hase nicht mehr da ist und als ihn seine Freunde fragen, ob der Hase tot ist, antwortet er nur mit "Ja".
Doch schon bald merkt der Waschbär, daß nach dem Tod noch nicht alles zuende ist.
Ein sehr trauriges Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen. Die Geschichte ist behutsam erzählt, trotzdem wird der Tod offen angesprochen, was ich aber nicht unbedingt falsch finde. In diesem Buch wirkt alles am richtigen Platz und das Ende stimmt die Kinder versöhnlich.
Vielleicht entfinden Kinder es auch nicht als so tragisch, ich hatte jedenfalls Tränen in den Augen, als ich es gelesen habe.
Das Buch "Über den großen Fluß" kann ich guten Gewissens mit 5 Sternen empfehlen, für Lesen, die zum Thema Tod ein Bilderbuch benötigen, ist es genau das Richtige, für alle anderen sei erwähnt: durch seine traurige Geschichte sicher nicht für Kinder geeignet, die lieber lustige Bilderbücher lesen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Tränen gerührt 2. November 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Ein fantastisches Bilderbuch zu einem nicht ganz leichten Thema: Tod! Bücher, in denen Tiere "vermenschlicht" werden sind immer, gerade für die Kleinen, ein gutes (Ver)Kaufsargument.
Die Illustrationen sind fantastisch und spiegeln, ohne kitschig zu sein, die Gefühle der Protagonisten wider.
Der Hase merkt, dass er dem Tod nahe ist, und sagt das seinem Freund, dem Waschbären. Der Waschbär besteht darauf, seinen Freund über den großen Fluss zu begleiten. Als dies getan, fühlt er sich einsam, geht dann aber zu den anderen Freunden und erzählt Ihnen von der letzten Reise des Hasen. Sie beschliessen, sich vom Hasen zu verabschieden, indem Sie Musik spielen.
Das beste Buch seit langer Zeit zu diesem Thema. Einen Kauf auf jeden Fall wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine echte Hilfe, denke ich... 4. August 2004
Von Judith
Format:Gebundene Ausgabe
Der Mann einer sehr guten Freundin ist verstorben. Das Kind ist jetzt 3 1/2 Jahre alt. Wir, d.h. ein Teil des Freundeskreises, waren sofort überzeugt von diesem Buch, denn es verschweigt nicht, dass der Hase/Papa tot ist. Dennoch wird behutsam mit diesem Thema umgegangen. Die Bilder des Buches sind auch nicht so duster, wie man sie in anderen Kinderbüchern zu diesem Thema findet. Es wird vermittelt, dass man selbst weiterlebt und der Hase/Papa sich bestimmt mit einem freuen würde. Ich wünsche Niemandem in die Situation zukommen, dieses Buch kaufen zu müssen, aber wenn der Anlass es nicht anders zuläßt, liegt Ihr bestimmt nicht falsch...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderschön einfühlsam 26. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch für meine 3,5jährige Tochter gekauft, nachdem ihr liebstes Haustier gestorben ist.
Die meisten Bücher sind noch zu kompliziert oder zu traurig für so kleine Kinder - dieses Buch ist sehr einfühlsam und gut verständlich geschrieben.
Meine Tochter liebt dieses Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begleitung auf schwerem Weg 5. März 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist nicht nur eine bewegende und schön gezeichnete Geschichte zum Thema Tod, sondern eignet sich auch gut, wenn jemand, der dem Kind nahesteht, schwerst krank ist. Es war uns nicht nur eine Hilfe beim Verstehen des Todes, sondern auch des Sterbens. Eine Darstellung des Sterbens und des Zurückbleiben-Müssens, die durch die Gelassenheit des Hasen versöhnlich, statt verzweifelt stimmt.
Es hat die 5 Sterne meines Erachtens absolut verdient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar