Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,91

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Über Liebe und Tod [Broschiert]

Patrick Süskind
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 7,90  

Kurzbeschreibung

November 2006
Die Liebe und ihr ewiger Gegenspieler, der Tod, sind das Thema von Patrick Süskinds provokantem Essay. Mit Beispielen aus Philosophie und Literatur (von Platon über Kleist bis Thomas Mann) wie aus dem modernen Leben führt er Ihnen die Liebe als Himmels- und Höllenmacht vor. Und er vergleicht die Schicksale von Jesus und Orpheus, die beide den Tod durch die Liebe zu überwinden versuchten.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Über Liebe und Tod + Drei Geschichten: Und eine Betrachtung + Der Kontrabass
Preis für alle drei: EUR 23,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 64 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 3., Aufl. (November 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257235895
  • ISBN-13: 978-3257235890
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 11,2 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 201.553 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Von Patrick Süskind gibt es kaum Bilder - aber fast jeder kennt seinen Welterfolg "Das Parfum" (1985), der millionenfach verkauft und in 20 Sprachen übersetzt wurde. Erst 2006 entstand nach der Romanvorlage der lang erwartete, gleichnamige Kinofilm, realisiert von Tom Tykwer. Und auch Patrick Süskind selbst arbeitet viel für Film und Fernsehen. Von ihm stammen die Drehbücher zu "Monaco Franze", "Kir Royal" und dem Kinofilm "Rossini". Als Literat ist er u. a. mit "Die Taube" (1987), "Die Geschichte von Herrn Sommer" (1991) und "Über Liebe und Tod" (2006) zu Weltruhm gelangt. Der Autor wurde 1949 am Starnberger See geboren, er lebt in München und Paris.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Patrick Süskind wurde 1949 in Ambach am Starnberger See geboren, hat in München und in Aix-en-Provence mittlere und neuere Geschichte studiert und seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern verdient. 1984 erschien sein Ein-Personen-Stück ›Der Kontrabaß‹, 1985 sein Roman ›Das Parfum‹, 1987 die Erzählung ›Die Taube‹ und 1991 ›Die Geschichte von Herrn Sommer‹, mit Illustrationen von Jean-Jacques Sempé.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein kleines Buch zu großen Themen 14. November 2006
Format:Broschiert
Ein schmaler Essay über die beiden Themen, um die alle Kunst kreist: Die Liebe und der Tod. Süskind stöbert dabei kurz in der Geschichte des Erzählens und Musizierens: Ein Schuss Platon, etwas Stenhal, eine Prise Thomas Mann, die Bibel, natürlich, dann noch ein Löffelchen Goethe - und das waren noch nicht alle.

Durchaus lesenswert. Aber schrecklich kurz, zu kurz für ein ganzes Buch. Deshalb sollte, wer selber liest, eher zu "Vom Suchen und Finden der Liebe" greifen. Diesem Buch ist der Essay nämlich entnommen. Kostet nur unwesentlich mehr, dafür wird auch das Drehbuch zum titelgebenden Film mitgeliefert.

Wer aber etwas zum Verschenken sucht, der ist bei diesem Bändchen gut aufgehoben.

Den Punktabzug gibt's, weil ich's nicht mag, wenn Altes frisch gebunden wird, ohne dass wir auch etwas dazubekommen, das wir noch nicht gelesen haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Thema schwer erzählt 13. November 2008
Von Fairwale
Format:Broschiert
Ich liebe Süßkinds Bücher und bin ein richtiger Fan von ihm. Da durfte "Über Liebe und Tod" in meiner Sammlung natürlich nicht fehlen.
Es ist ein kurzer Einblick in die Thematik, kurz und inhaltlich schwer zu verdauen. Für mich ein bisschen zu trocken und manche Dinge zu weit her geholt. Süßkind greift Persönlichkeiten aus allen Epochen auf und erklärt uns seine Sicht über Liebe und Tod an ihnen bzw. durch sie.
Ein Essay mit vielen Beispielen, aber nichts Oberflächliches. Wer tiefgreifende Literatur mag, welche gespickt ist mit allerlei Fremdwörtern (einige musste ich selbst nachschlagen), für den ist dieses Buch genau richtig. Wem nur Süßkinds "Das Parfüm" gefallen hat, der sollte von diesem Buch eher die Finger lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Über Liebe und Tod 20. März 2010
Format:Broschiert
Das Buch dessen Text eigentlich ein Nachwort und nicht ein Buch im eigentlichen Sinne ist, umschreibt die vielen verschiedenen Facetten der Liebe und auch deren Verknüpfung mit dem Tod. Wie weit kann oder darf Liebe gehen? Ab wann ist es keine Liebe mehr, sondern nur noch irrwitziger Wahn?
Süskind zitiert dabei Kleist, Oscar Wilde und Goethe und auch in der Bibel wird er fündig was die Liebe und den Tod betrifft.
Amüsant und Lesenswert ist das kleine Büchlein sicher, aber auch kein Paukenschlag. Es ist bis anhin der dürftigste Süskind den ich gelesen habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Buch 14. Juni 2014
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil Süskind eindeutig einer meiner Lieblingsautoren ist. Es war wie erwartet ein wunderbares Buch, dass zum nachdenken anregt. Sehr zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar