In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von ÖDLAND Zweites Buch Das Versteck im Moor auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

ÖDLAND Zweites Buch Das Versteck im Moor [Kindle Edition]

Christoph Zachariae , Colin Winkler
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 318 Seiten (geschätzt)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Erstmals digital erhältlich: Star Wars Episode 1-6 und umfangreiches Bonusmaterial in Star Wars - Die digitale Filmkollektion.

Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Megas Reise durchs ÖDLAND geht weiter.

'ÖDLAND Zweites Buch Das Versteck im Moor' ist der zweite Band der neuen, vierteiligen Endzeit-Reihe von 'Darkside Park' Autor Christoph Zachariae.

Inhalt ÖDLAND: Die Welt wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Sie ging vor vierzig Jahren unter. Aus Ressourcenknappheiten wurden Verteilungskämpfe, aus regionalen Konflikten Flächenbrände. Das Kartenhaus Zivilisation brach zusammen. Vom Land und von den Städten blieben nur Wüsten und Ruinen übrig: Das ÖDLAND.

Die Überlebenden rotteten sich zusammen und zogen sich in abgeschiedene Enklaven zurück, in versteckte Keller, alte Bergwerke, verbarrikadierte Dörfer und unzugängliche Stadtteile, versuchten nicht entdeckt zu werden und zu überleben.
Denn durch die verwüsteten Landstriche zogen bewaffnete Banden. Auf der Suche nach Essbarem griffen sie jeden an, der ihnen in die Quere kam und machten das Ödland zu einem Ort, den niemand freiwillig betrat.

Mega, ein neunzehnjähriges Mädchen, wächst in einer Enklave auf. In einem Heizungskeller unter einer verfallenen Universität. Die junge Frau hat einen Traum: Eines Tages will sie den Keller verlassen und die Welt erkunden, denn die muffige Enge lässt sie die Betonmauern hochgehen und das ewige Stillsein und Verstecken entspricht überhaupt nicht ihrem Wesen.

Erzählt wird Megas Reise durchs ÖDLAND zu den Ursprüngen ihrer Existenz, denn Mega hat nie vergessen, dass sie nicht im Keller geboren wurde.

Inhalt Zweites Buch:
Der beherzte Auftritt des Eremiten rettet Mega vor der Gefangennahme durch die Wegelagerer. Doch wer ist dieser Mann ohne Gesicht? Wird er Mega helfen, oder ist er die größere Bedrohung? Was Mega zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt: Die schwersten Prüfungen des Ödlands stehen ihr noch bevor.

Im Lager der Söldner gärt es. Selbst Hagens engste Gefolgsleute wissen nicht mehr, welches Ziel ihr Anführer verfolgt. Der Trupp ist gezwungen mitten im Winter das Moor zu verlassen und Großmaul Rico arbeitet verbissen daran eine Meuterei anzuzetteln. Wird Hagen die Rebellion verhindern und das Ruder in der Hand behalten?

Wer Endzeit und Dystopien liebt und Bücher mochte, wie 'Die Straße', 'Die Welt wie wir sie kannten', 'Z wie Zacharias', 'Malevil', 'Die Tribute von Panem', 'Die ewige Straße' oder Filme wie 'Briefe eines Toten', 'The Quiet Earth', 'Mad Max' oder Comics wie 'Jeremiah', 'Müll', 'Rain Dogs' oder Computerspiele wie 'Fallout', 'Enslaved: Odyssey to the West', 'I Am Alive', oder 'The Last of Us', dem sei ÖDLAND wärmstens ans Herz gelegt.

Christoph Zachariae arbeitet am dritten und vierten Band der ÖDLAND-Reihe:
'ÖDLAND Drittes Buch Die Fabrik am Fluss' und 'ÖDLAND Viertes Buch Viktoriastadt' erscheinen in den kommenden Jahren.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 903 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 318 Seiten
  • Verlag: Lucid Dreams; Auflage: 2 (17. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HDP6QT4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.997 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

'ÖDLAND Erstes Buch Der Keller' ist der Auftakt zur neuen, vierteiligen Endzeit-Thriller-Reihe von Christoph Zachariae. Die Fortsetzung 'ÖDLAND Zweites Buch Das Versteck im Moor' ist gerade bei amazon erschienen.

Neuigkeiten & Informationen zu Büchern und Projekten von Christoph Zachariae unter: facebook.com/luciddreams.de

Folge LUCID DREAMS auf Twitter: twitter.com/LucidDreamsREM

Ein Interview mit Christoph Zachariae finden Sie im Endzeit-Blog: blackfear.de

Christoph Zachariae wird 1972 als Sohn eines Flugzeugingenieurs und einer Lehrerin in Bremen geboren. Vom Vater übernimmt er die Begeisterung für Technik und Raumfahrt, von der Mutter die für Kunst und Museen.

Im Alter von 12 Jahren schreibt er die erste Kurzgeschichte. Ab 1993 studiert er Filmwissenschaften und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum und realisiert Fotoausstellungen. Aus eigenen Drehbüchern entstehen Kurzfilme, die auf zahlreichen Festivals laufen. 1996 wechselt er an die Filmakademie Ludwigsburg und schließt ein Regiestudium ab.

Seine Leidenschaft gehört der Phantastik und der dunklen Seite der menschlichen Seele.

Seit 2002 lebt und arbeitet er in Berlin. Hier entstehen u.a. die Hörbücher für die mehrfach preisgekrönte Thriller-Serie DARKSIDE PARK. Neben Drehbüchern für Kinofilme schreibt Christoph Zachariae für deutsche TV-Serien und produziert eigene Kurzfilme.

Christoph Zachariae arbeitet am dritten und vierten Band der ÖDLAND-Reihe. 'ÖDLAND Drittes Buch Die Fabrik am Fluss' und 'ÖDLAND Viertes Buch Viktoriastadt' erscheinen in den kommenden Jahren.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erneut eine atemberaubende Faszination 12. Januar 2014
Von janni
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nachdem ich den ersten Teil von Ödland verschlungen hatte, wollte ich mich beim zweiten Teil etwas bremsen und mir mehr Zeit lassen - es hat nicht geklappt!

Wiederum habe ich jede Minute genutzt um in Megas Welt einzutauchen und die Reste unsrer so zufriedenen und zivilisierten Welt zu erforschen und zu durchleben.

Die Darstellung der Gedanken und Gefühle, das Hin- und Herpendeln, das Ringen zwischen Überleben und Tod, Menschlichkeit und Zwang, Plan und Zufall, Gefahr und Ruhe spiegelt wieder, wie genau das Auge des Autors auf die Details achtet. Die Härte dieser Welt, in der jeder Augenblick das eigene Ende bedeuten kann, zeigt sich in der ebenso harten, grausamen und direkten Wortwahl. Keine Umschreibung oder sanfte Verharmlosung wird verwandt, sondern einfach dargestellt, wie man sich diese Welt vorzustellen hat. Dabei wird nicht übertrieben, sondern trocken und sachlich geschildert, was es dem Leser erlaubt, seine eigenen Emotionen dazuzufühlen, was sehr viel wirksamer ist.
Es ist ein leichtes, Mega in diese Welt zu Folgen und sich zu fühlen, als müsse man morgen schon mal einen sicheren Vorrat an Konserven zulegen.

Diese Buchreihe ist Fluch und Segen für dieses Genre:
Segen, weil es so wahnsinnig gut ist, dass man es bedenkenlos weiterempfehlen kann.
Fluch, weil es so wahnsinnig hohe Maßstäbe setzt, dass andere diese Messlatte kaum erreichen werden.

In Ermangelung eines neuen Ödland-Teils habe ich nun eine andere Geschichte aus diesem Bereich in Angriff genommen. Aber die Fußstapfen, die Ödland hinterlassen hat, vermag das Buch nicht ansatzweise auszufüllen.

Ich freue mich schon auf den dritten Teil und bedaure jetzt schon, dass es "nur" vier Teile geben soll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr überzeugende Endzeit-Darstellung 3. Februar 2014
Von Jan
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ödland II hat etwas geschafft, was nicht viele Sequels schaffen: Das Buch ist eine signifikante Seigerung im Vergleich zum ersten Band. Dieser war zwar gut, und ich habe ihn auch recht schnell verschlungen, aber er konnte mich noch nicht ganz in seinen Bann ziehen: die Stellen im Keller ziehen sich, die Passagen mit Hagen sind eher semi-interessant, da man ihn nicht einordnen kann, etc.
Das alles gehört mit dem "Versteck im Moor" der Vergangenheit an. Das Buch bietet Spannung von der ersten (ja, wirklich, von der ersten!) bis zur letzten Seite! Das soll jetzt keine übertriebene Heuchelei sein, nein, die Längen gibt es nicht mehr (es gibt glaube ich zwei Szenen im Keller, die auch wichtig für die Story sind), Hagens Geschichte wird endlich in Verbindung mit der von Mega gebracht, usw., ich will hier jetzt nicht groß spoilern.
Am Ende ist man nicht nur traurig, das man jetzt wieder 'ne ganze Zeit warten DARF, bis es weiter geht, ich hasse Christoph fast schon für diesen Cliffhanger. Seriously, wer denkt der Cliffhanger nach dem ersten Band war gemein, dieser ist noch schlimmer! Zwar werden mehr Details über Megas herkunft und ihre Vergangenheit bekannt, die wichtigsten Details wurden jedoch gekonnt weggelassen! Und was dann noch kommt, sollte jeder selber lesen, das ist schon harter Stoff...

Abschließend bleibt zu sagen: Wer Endzeit- und post-apokalyptische Szenarien mag, sollte Ödland unbedingt lesen! Wer sich sonst Zeit mit Büchern aus dieser Richtung vertreiben will: Ich empfehle die "Endzeit-Chroniken" von Carsten Fischer, ähnliches Setting und eine mindestens genauso fesselnde Story, wie die von Mega! Damit kann man dann ca. 1 Woche Wartezeit auf Ödland II verkürzen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gute Fortsetzung 25. Januar 2014
Von Tusch
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses zweite Buch ist spannender und gelungener geschrieben als das erste Buch. Die teilweise nervigen Sprünge zwischen den Handlungsorten und -zeiten bei jedem Kapitel des ersten Buches wurden durch eine bessere Handlungsabfolge ersetzt.

Ein paar Ungereimtheiten sind mir jedoch aufgefallen.
Die Ereignisse, die zu der beschriebenen Situation führten liegen ca. 30 Jahre zurück. Wie alt mögen Tito und Hagen sein, wenn beide eine Vorgeschichte im Arbeitsleben haben? Tito war Gartenbauingenieur. Bei Hagen gibt es nur Gerüchte, eventuell Anwalt. Demnach müssten sie um die 60 Jahre alt sein. Ganz schön hohe Lebenserwartung bei Mangelversorgung, Unterernährung und Söldnerdasein.
Mega soll 3 Prüfungen bestehen, um in der Moorfestung bleiben zu dürfen.
Im Kapitel „Die erste Prüfung“ kämpft Mega gegen Jan. Der wird gleich zwei mal zu Mark.
Bei der zweiten Prüfung soll sie außerhalb nach Nahrung suchen. Dazu erhält sie ihre Waffen, Kalaschnikow und den Grabendolch, zurück. Wo kommt der denn plötzlich her? Ihre Waffen wurden ihr doch von den Kindersoldaten bei ihrer Gefangennahme abgenommen. Wie kommt Tito dazu?
Und von einem älteren Moorbewohner bekommt sie den Tip „Geh zwei Tage in die aufgehende Sonne.“, zwei Absätze weiter: „Es lohnt sich. Zwei Tage nach Westen.“. Huch, aufgehende Sonne und Westen, was ist denn da passiert?

Das Buch ist auf jeden Fall eine Lese-Empfehlung und man muß auch nicht unbedingt den ersten Teil gelesen haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Geniale Fortsetzung, die auf dem aufbaut, was da war und neue Wege...
Cover
Hier muss ich mal ganz explizit erwähnen, dass dieses Cover (und auch sein Vorgänger) echt MEGA sind! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von In Flagranti Books veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Teil 3????
also wenn ich das richtig verstanden habe, sollte Ende letzten (???) Jahres der dritte Teil rauskommen. Wann ist es denn nun endlich so weit? Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Bücherliebhabärin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen der zweite Teil der Ödland-Reihe
Die junge Frau Mega ist immer noch auf der Suche nach Ionentauscher, die ihre "Familie" im Keller so dringend benötigt um Wasser zu filtern. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Steffi Seitenzauber veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Spannend, mitreißend aber teilweise wirklich brutal
Dieses Buch ist genauso mitreisend und spannend wie der erste Band. Was mich teilweise wirklich gestört hat, war der teilweise, wie es schien, gerechtfertigt Kannibalismus. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Suklu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen endlich nochmal ein richtges buch!!
kurz: einfach geil! bin seit 7h am lesen
vom(angefangenen) ersten bis weit in den zweiten teil hinein ihr solltet mal gas geben mit schreiben
Vor 4 Monaten von Monica Decker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wann kommt endlich das dritte Buch? !
Das zweite Buch steht dem ersten in nichts nach, als es zu Ende war, wollte ich weiter lesen. Kann kaum erwarten bis endlich das dritte erscheint!
Vor 5 Monaten von Melanie Sturm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sieh an!
Nachdem ich den ersten Teil vor über einem Jahr gelesen hatte, war ich zwiegespalten hinsichtlich der Frage, ob ich mir auch die Fortsetzung kaufen sollte. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von thocool veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung des ersten Bandes
Der zweite Teil greift nahtlos am ersten an und bringt nach und nach Licht ins Dunkel der Geschichte. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Superspannend ... ich gäbe 10 Sterne
Als ich mit dem ersten Buch angefangen habe, war ich noch nicht ganz so begeistert, weil ich den Anfang etwas langatmig fand. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Trixie veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein fesselnder Roman, den ich nicht aus der Hand legen konnte!
Dieser Teil setzt direkt am Ende des Ersten an, daher war es für mich sehr einfach zurück in die Geschichte zu finden. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Suselpi veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden