oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ärztliche Seelsorge: Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse Mit den >Zehn Thesen über die Person< [Taschenbuch]

Viktor E. Frankl
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Sondereinband --  
Taschenbuch EUR 12,90  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1. August 2007
Ein Klassiker der psychotherapeutischen Literatur und eines der Hauptwerke des jüdischen Wiener Arztes Viktor E. Frankl. Hier stellt er seinen Ansatz der Logotherapie und Existenzanalyse systematisch dar. Ebenfalls enthalten sind die #155;Zehn Thesen über die Person #139;, die das seiner Therapierichtung zugrunde liegende Menschenbild in konzentrierter Form wiedergeben.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Ärztliche Seelsorge: Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse  Mit den >Zehn Thesen über die Person< + Das Leiden am sinnlosen Leben. Psychotherapie für heute + Der unbewußte Gott: Psychotherapie und Religion
Preis für alle drei: EUR 28,79

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 342334427X
  • ISBN-13: 978-3423344272
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 117.456 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Viktor E. Frankl, geboren am 26. März 1905, war Professor für Neurologie und Psychiatrie an der Universität Wien, zugleich Professor für die von ihm begründete Logotherapie an der International University in Kalifornien. Frankl hatte außerdem Professuren an der Harvard University, an der Stanford University und an Universitäten in Dallas und Pittsburgh inne.

Vortragsreisen führten ihn nach Amerika, Australien, Asien und Afrika. 25 Jahre hindurch war Professor Frankl Vorstand der Wiener neurologischen Poliklinik, und seit ihrer Gründung war er Präsident der Österreichischen Ärztegesellschaft für Psychotherapie. Er starb am 2. September 1997 in Wien.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Editorische Notiz
1. Zur 11., überarbeiteten Neuauflage der Ärztlichen Seelsorge
Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um die erste erweiterte Neuauflage der Ärztlichen Seelsorge, die nicht mehr von Viktor Frankl selbst überarbeitet wurde. Geändert wurde gegenüber den früheren Auflagen des Buches – neben der im Anhang abgedruckten Abhandlung Zehn Thesen über die Person (Frankl 1950) – die Systematisierung der fünfzig Ergänzungen und Anmerkungen, die Viktor Frankl der 1., 9. und 10. Auflage der Ärztlichen Seelsorge anfügte. Aus drucktechnischen Gründen wurden die Anmerkungen seinerzeit nicht in den Haupttext des Buches aufgenommen, sondern in einem fortlaufend erweiterten Endnotenapparat an das Buchende gesetzt. Das beeinträchtigte nicht nur ihre Zugänglichkeit, sondern erschwerte auch ihre Zuordung zum Haupttext, zumal bisher mit jeder erweiterten Ausgabe der Ärztlichen Seelsorge ein jeweils eigener Anhang erstellt wurde, der die Anmerkungen Frankls nach erweiterter Neuauflage und nicht nach ihren Bezugspunkten im Haupttext gliederte.
In der vorliegenden überarbeiteten Neuauflage wurden die Anmerkungen nun erstmals vereinheitlicht und gemeinsam mit den Fußnoten der vorherigen Auflagen an das Ende der einzelnen Kapitel gestellt. Um zugleich die werkgeschichtliche Kontinuität der Ärztlichen Seelsorge zu wahren, wurden die Endnoten mit dem Nachweis der ursprünglichen Anmerkungsziffer versehen. Jede Endnote ist daher zweifach nummeriert: Die erste, kennzeichnende Nummerierung verweist auf die Textstelle, auf die sich die Anmerkung bezieht; die zweite Nummerierung am Textende verweist auf die ursprüngliche Referenzziffer der zu Lebzeiten Frankls erschienenen Auflagen der Ärztlichen Seelsorge; auch die vormaligen Fußnoten sind als solche gekennzeichnet. Alle editorischen Hinweise sind in eckige Klammern gesetzt.
2. Zehn Thesen über die Person
In einem neuen Anhang wurde ein Text aufgenommen, der bislang noch nicht gemeinsam mit der Ärztlichen Seelsorge veröffentlicht wurde. Dabei handelt es sich um ein überarbeitetes Referat, das Frankl 1950 im Rahmen der Salzburger Hochschulwochen als einleitenden Diskussionsbeitrag vor einer Gesprächsrunde (mit Dr. P. Ildefons Betschart OSB, Dr. Alois Dempf und DDr. Leo Gabriel) hielt. Die Zehn Thesen über die Person zählen zu den philosophisch-anthropologischen Grundtexten der Logotherapie und Existenzanalyse: Frankl vertieft darin das dimensionalontologische Menschenbild, dessen weiterreichende philosophische und anthropologische Implikationen er in zehn Thesen zusammenfaßt. Unter anderem nimmt Frankl in dem Referat eine detaillierte argumentative Herleitung von zwei zentralen logotherapeutischen Postulaten vor: dem psychotherapeutischen Credo und psychiatrischen Credo. Sind diese Postulate in der Ärztlichen Seelsorge bereits inhaltlich angelegt und vorweggenommen, so werden sie in den Zehn Thesen über die Person zusätzlich in den Gesamtzusammenhang von Frankls philosophischer und psychologischer Anthropologie gestellt.
3. Weitere editoriale Anmerkungen
Die vorliegende Auflage der Ärztlichen Seelsorge ist eine historische Ausgabe. Das bedeutet, daß die bibliographischen Referenzen nicht aktualisiert und Autoren- und Sachverzeichnis nicht erweitert wurden; auch Verweise auf zum Datum des Verfassens zeitgemäße ärztliche Eingriffe – die in den vorliegenden Texten ohnehin mehr illustrativen als indikatorischen Charakter haben – wurden nicht redigiert.
Im Anhang dieses Buches findet sich eine aktuelle Bibliographie der erhältlichen deutschsprachigen Bücher Viktor Frankls. Die noch in den vorangegangenen Auflagen in einem eigenen Anhang abgedruckte Bibliographie der logotherapeutischen Sekundärliteratur wurde aufgrund ihres mittlerweile beträchtlichen Umfangs nicht mehr in die vorliegende Auflage aufgenommen. Die vollständige Bibliographie zur Sekundärliteratur kann nun auf der Webseite des Viktor-Frankl-Instituts in Wien (www.viktorfrankl.org) eingesehen werden. Hier findet der Leser neben allgemeinen Informationen und aktuellen Mitteilungen aus der logotherapeutischen Forschung und Praxis auch eine internationale Adressenliste der vom Viktor-Frankl-Institut anerkannten Gesellschaften und Institute, die Psychotherapie- und Beratungsausbildungen in Logotherapie und Existenzanalyse in der von Viktor Frankl konzipierten Form anbieten.
Alexander Batthyany
Viktor-Frankl-Institut, Wien

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute Einführung in Existenzanalyse und Logotherapie 15. Dezember 2009
Format:Taschenbuch
Das Werk von Viktor E. Frankl stellt meines Erachtens eine überaus gelungene Einführung in die Existenzanalyse und Logotherapie dar. Ich empfehle dieses Werk allen meinen Studenten, die sich mit der Existenzanalyse "anfreunden" möchten. Das Werk ist von daher als ein Grundlagenwerk zu bezeichnen.
Zum Aufbau:
1. Von der Psychoanalyse zur Logotherapie
2. Von der Psychoanalyse zur Existenzanalyse
2a) allgemeine Existenzanalyse
2b) spezielle Existenzanalyse
3. Von der weltlichen Beichte zur ärztlichen Seelsorge
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine kaum noch ausgeübte Heilkunst 5. August 2013
Von Manfred Sandau TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Dies Werk war nach meinem Verständnis auch ein Kind seiner Zeit, Heidegger, Gadamer, Sartre, Camus sind uns als existenzialistische Weggefährten und Autoren bekannt.
Leider ist das was in dem Werk beschrieben wird, heute der Ausnahmefall, weil in Zeiten von Fallpauschalen, und der raschen Verschreibung von Psychopharmaka, mit dem Ziel den Patienten möglichst schnell wieder funktionstüchtig zu machen, kaum noch die Zeit besteht, sich mit seiner Existenz, mit seinem so Sein, in der Welt zu beschäftigen. Geschweige denn, die Frage zu stellen, was müsste eigentlich anders sein, in dieser Welt, in dieser Gesellschaft, in diesem individuellen Dasein eines Menschen, wie es sich uns darstellt?
Das ist natürlich ein Grundlagenwerk und es ist die Hinführung zur Logotherapie.
Die Frage nach dem Sinn seiner Existenz, kann und sollte das Individuum sich auch selbst stellen, denn nur wo diese Frage positiv beantwortet wird, kann man sicher sein, nicht eines Tages in ein bodenloses Loch der Sinnlosigkeit zu fallen.
Ich besitze das Buch schon lange, es ist schön, dass es nun diese preiswerte Taschenbuchausgabe gibt. Ich habe aber bisher es noch nie geschafft, das Buch in einem Zug durchzulesen. Meist nahm ich irgendwann ein anderes Werk Frankls zur Hand um ein bestimmtes Thema das für mich gerade im Vordergrund stand zu vertiefen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein alter Meister - aktueller denn je 20. September 2013
Von Hugo
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Geistige Tiefe und hohe menschliche Qualität öffnen dem Leser Kopf und Herz für die zentralen Fragen und Anforderungen des Lebens. Die zehn Thesen über die Person sollten zum Grundkanon an der Oberstufe gehören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein ausgezeichnetes Werk 1. August 2014
Von Chris8324
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich das Buch gekauft, um mich auf ein Seminar vorzubereiten. Frankl schildert hier sehr ausführlich sein Konzept der Ärztlichen Seelsorge. Nach der Lektüre des Buches ist der Leser sehr gut darüber unterrichtet, worum es Frankl geht. Im Grenzgebiet zwischen Philosophie und Psychologie ist mir bislang noch kein besseres Werk in die Hände gefallen, welches sich auch von Nicht-Fachleuten leicht lesen und verstehen lässt. Viele Praxisbeispiele sorgen dafür!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar