In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Ärger: Befreiung aus dem Teufelskreis destruktiver Emotionen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ärger: Befreiung aus dem Teufelskreis destruktiver Emotionen [Kindle Edition]

Thich Nhat Hanh , Erika Ifang
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 7,95  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Thich Nhat Hanh lehrt uns, Ärger nicht zu unterdrücken oder zu verstecken, sondern ihn in die positiven Energien des Verstehens und des Mitgefühls umzuwandeln. Anhand zahlreicher Beispiele belegt er, wie sich Frustketten innerhalb der Familie oder über Generationen hinweg bilden. Thich macht deutlich, dass Freiheit die grundlegende Bedingung für Glück ist, nicht nur politische Freiheit, sondern vor allem Freiheit von eigenen Verhaftungen.






Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, gehört als sozial engagierter buddhistischer Mönch und Zen-Meister zu den bedeutendsten spirituellen Lehrern der Gegenwart. Die schmerzhaften Erfahrungen des Vietnamkriegs haben sein Bewusstsein dafür gestärkt, wie die buddhistische Lehre und insbesondere die Entwicklung von Achtsamkeit dazu beitragen können, Konflikte zu lösen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Thich Nhat Hanh lebt im Exil, seit ihm anlässlich einer Reise in die Vereinigten Staaten 1966 die Regierung von Südvietnam die Rückkehr in seine Heimat verweigerte. Er ist Autor zahlreicher Bücher und engagiert sich in der Friedensarbeit und Flüchtlingsbetreuung.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 467 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 252 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3442217814
  • Verlag: Arkana (30. Juli 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004OL2IEW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #11.933 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Zuallererst ist Thich Nhat Hanh praktizierender Buddhist. Darüber hinaus ist er Mönch, Zenmeister und Lehrer. Außerdem ist Thich Nhat Hanh noch Lyriker und Bestsellerautor. Seine zahlreichen Bücher zeugen von Lebenserfahrung und Weisheit. Thich Nhat Hanh wurde 1926 in Vietnam geboren, auf Kriegserfahrung und Verfolgung folgte das Exil in Frankreich. Nicht zuletzt deshalb ist Thich Nhat Hanh bis heute ein stetiger Streiter für Gewaltlosigkeit und Frieden. 1971 gründete er zusammen mit anderen in der Nähe von Paris eine Landkommune: "Les Patates douces". 1982 kam das Buddhistische Zentrum "Plum Village" bei Bordeaux hinzu, wo regelmäßig Retreats stattfinden. Menschen aus der ganzen Welt finden Jahr für Jahr ihren Weg dorthin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
120 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emotionale Alchemie 9. Mai 2007
Format:Taschenbuch
"Wenn Sie mentalen Müll wie Angst, Verzweiflung und Hass in sich entdecken, dann geraten Sie nicht in Panik. Als guter Biogärtner, als guter Übender können Sie sich damit folgendermassen auseinandersetzen: "Ich sehe, dass ich einen Haufen Müll in mir trage. Ich werde diesen Müll in nahrhaften Kompost verwandeln, auf dem wieder Liebe wachsen kann"." (S.40).

Thich Nath Hanh beschreibt in diesem Buch auf berührende Weise verschiedene auf ACHTSAMKEIT beruhende alltagstaugliche Mittel, um von destruktiven Emotionen bzw. der Anhaftung daran, freizukommen.

Als einer von wenigen Autoren greift er dabei auch das in diesem Zusammenhang wichtige Thema ERNÄHRUNG auf. Er macht deutlich, dass wir durch das, was wir über unser Essen und durch die "Nahrung", die wir über die anderen Sinne aufnehmen (Lektüre, Fernsehen, Internet, ...), grossen Einfluss auf unser emotionales Befinden nehmen.

Sehr lesenswert - nicht nur für Buddhisten !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie aus Müll Blumen werden 5. Oktober 2003
Von Patricia
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Wie mache ich aus dem täglichen Müll von Ärger, Wut und Zorn einen erholsamen und beruhigenden Blumengarten? Die Antwort auf diese Frage gibt das Buch von Thich Nhat Hanh. Er schildert nicht nur die destruktive Wirkungsweise von Wut in einem selbst, sondern auch deren Wirkungen in Beziehungen und Familien. Mit einfachen Handlungsanweisungen gibt er uns auch das Handwerkzeug unsere destruktiven Verhaltensweisen zu ändern. Ich dachte, das ist ja lächerlich simpel und naive, aber die Wirkung hat mich überzeugt. Zu meinem Erstaunen konnte ich nach kurzer Zeit mit meiner Wut umgehen. Ich lebe seither zufriedener und glücklicher. Ich empfehle dieses wunderbare Selbsthandlungsbuch alle Menschen, insbesondere denen die Frieden möchten, gerne weiter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut im täglichen Leben anzuwenden 10. Oktober 2010
Von Alex
Format:Taschenbuch
Ich habe versucht einige Vorschläge in meinem Leben anzuwenden und siehe da es funktioniert .Hatte mich mit kurzen Sätzen von einem mich bedrückenden Ereignis befreit.Man sollte viel mehr nach seinen Ratschlägen leben ,dann wäre vieles einfacher.Die von ihm vorgegebenen Vorschläge sind leicht anzuwenden.Auch ist dieses Buch wie auch die anderen von ihm leicht verständlich.Man kann direkt in die Materie einsteigen ohne vorher sich mit dem Buddhismus auseinandergesetzt zu haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen An die Wurzeln gehen 14. Dezember 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Ein schönes Buch. Warmherzig und verständnisvoll geschrieben erreicht es mit Sicherheit denjenigen, dem sein täglicher Ärger die Lebensqualität vermiest.
Die Grundaussage ist: Deine Wut ensteht in Dir und so kannst nur Du sie in Heilsames umwandeln. Es liegt also an Dir, ob Du Ärger empfindest- an sonst keinem.
Diese Binsenweisheit belegt Thich Nhat Hanh so eindrucksvoll, dass es mir wie Schuppen von den Augen gefallen ist. Dass er dabei manchmal ein bischen arg salbungsvoll daherkommt sei ihm verziehen; es schmälert den Wert seiner Aussagen in keinster Weise.
Ein Buch für den Urlaub und/oder ruhige Abende. Man liest es mit einem erkennenden Lächeln und fühlt sich mit seinen Schwächen nicht mehr so alleine auf der Welt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und hilfreich 27. Oktober 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Ganzheitlich und leicht verständlich werden Ursache und Wirkung von Wut, Ärger, Unmut und Leiden beschrieben.
Nicht nur für buddhistisch interessierte vermittelt die Abhandlung Denkanstöße, die in jeder Situation des alltäglichen Lebens angewendet werden können.
Vom Zwischenmenschlichen, Familienleben über die Ernährung bis hin zur Arbeit kann sich jeder etwas rauspicken.
Die Ursache unseres Ärgers wird klar umrissen und wer das einmal verstanden hat, muss sich danach einfach besser fühlen!
Persönlich bin ich zwar lange noch nicht perfekt, aber glücklich, mich auf dem rechten Weg zu wissen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
56 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig! 29. April 2007
Format:Taschenbuch
Thich Nhat Hanh versteht es mit einfacher Sprache komplexe Zusammenhänge deutlich zu machen. Dem Leser wird geschickt verdeutlicht, dass die einzige Möglichkeit mit Wut und Ärger umzugehen ist, sie anzunehmen. Gleichzeitig zeigt er auf, wie wir diese negative Energie in einen positiven Zustand transformieren können. Auch mit diesem Buch zeigt sich Thich Nhat Hanh als großer buddhistischer Meister. Ein tolles Buch, das ich uneingeschränkt empfehlen kann. Im Anhang werden einige Übungen beschrieben, die uns gleich anfangen lassen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher enttäuschend und nicht praxistauglich 21. September 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Angesichts der überwiegend positiven Rezensionen bin ich von diesem Buch etwas enttäuscht.

Es beginnt mit dem Schreibstil, der mir persönlich nicht so zusagt (das ist jetzt allerdings rein subjektiv). Das Buch ist meinem Eindruck nach teilweise wie ein Kinderbuch geschrieben, was dazu führen könnte, dass sich der eine oder andere erwachsene Leser nicht ganz ernstgenommen fühlt. Zu dieser "einfachen Sprache" passt allerdings nicht, dass bestimmte Begriffe einfach ohne nähere Erläuterung in den Raum gestellt und offenbar als bekannt vorausgesetzt werden. An Anfänger richtet sich dieses Buch daher wohl nicht. Aber an wen? Für "Fortgeschrittene" erscheint mir der Inhalt etwas dünn.

Von einem Westler an einen asiatischen buddhistischen Mönch und Zen-Meister gerichtet, erscheint dieser Vorwurf sicherlich etwas vermessen, aber manche Ratschläge in diesem Buch kommen mir geradewegs "un-buddhistisch" vor (etwa starke Fixierung auf bestimmte Personen und die Beziehung zu ihnen, Stichwort "Angelina" (Kap. 8), bis hin zur Aufforderung, um de facto längst beendete, also der Vergangenheit angehörende Beziehungen noch zu kämpfen, als hätte man in der Gegenwart nichts sinnvolleres zu tun); von anderen kann man guten Gewissens wohl nur abraten - hier denke ich insbesondere an vorgeschlagene Formulierungen wie "Wenn du mich wirklich liebst/wenn ich dir wirklich etwas bedeute, dann (…)". Man muss kein Psychologe sein, um zu erkennen, was man mit solchen Formulierungen beim Empfänger anrichten kann. Es mal am eigenen Leib erlebt zu haben, reicht völlig aus. Es ist Manipulation der übelsten Sorte!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Anleitung zur gezielten Kontrolle, Entschärfung und Demontage...
In einer, durch regelmäßige Praxis in den Bereich des Möglichen rückenden, achtsamen, Minute wählen Sie freiwillig zwischen stunden- bis tagelangem... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von bibliophilist1985 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Bin enttäuscht!
Nachdem ich schon öfter einzelne Zitate von Thich Nhat Hanh gelesen habe, wollte ich nun mal ein Buch von ihm lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Birgit B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ärger
Ich liebe diesen Autor, habe schon mehrere Bücher von ihm gelesen. Dieses Buch ist weiter zu empfehlen. Würde ich wieder kaufen.
Vor 3 Monaten von Petra veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ärger
Bin mit dem Buch, sowie auch mit dem Liefertermin sehr zufrieden. Habe mit dem Buch neue Einsichten erlangt, konnte auch anderen Menschen einen anderen Umgang mit Ärger... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Pirker Klaus Josef veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es
Gab eine Zeit, da habe ich dieses Buch wirklich gebraucht, ich war unmöglich, explosiv und bäh. Dieses Buch hat mir geholfen. So kann ich es nur wirklich empfehlen.
Vor 4 Monaten von Eva veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 100x weiterverschenkt ...
So ein wunderbares Buch, einfach, präzise, kommt auf den Punkt,
knallhart und butterweich, das Einfachste ist das Schwierigste. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von renahamburg veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Anleitung eines buddhistischen Meisters, wie wir Wut und Ärger in...
Thich Nhat Hanh versteht es als großer buddhistischer Meister komplexe Zusammenhänge auf den Punkt zu bringen und Lebenshilfe leicht nachvollziehbar und in einfacher... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Tigrib 27 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Finde es Super!!!
Eine schöne Buch die zum nachdenken anregt.Viele Weisheiten und tips rund um die Achtsamkeit.Es ist wirklich zum weiterempfehlen. Freue mich auf weiter Bücher von ihm.
Vor 19 Monaten von Cristina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tiefes Bewusstsein
Wut, Haß, Neid, Angst usw. blockieren unseren Körper, machen krank und unglücklich. Thich Nhat Hanh schreibt einfach und klar. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von AnkeB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen immer wieder
ein wunderschöner artikel, habe ja nun schon ganz viel e gekauft und würde sie auch immer wieder kaufen. sehr empfehlenswert
Vor 20 Monaten von birgit hof veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden