Ängstliche Kinder unterstützen: Die elterliche Ankerfunktion und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ängstliche Kinder un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Ängstliche Kinder unterstützen: Die elterliche Ankerfunktion Taschenbuch – 28. Januar 2015


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 15,29
35 neu ab EUR 19,99 1 gebraucht ab EUR 15,29

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Ängstliche Kinder unterstützen: Die elterliche Ankerfunktion + Autorität durch Beziehung. Die Praxis des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung + Autorität ohne Gewalt: Coaching für Eltern von Kindern mit Verhaltensproblemen. »Elterliche Präsenz« als systemisches Konzept
Preis für alle drei: EUR 69,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 207 Seiten
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht; Auflage: 2., Auflage (28. Januar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 352540218X
  • ISBN-13: 978-3525402184
  • Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 12,1 x 19,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.396 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. phil. Haim Omer ist Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv.

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Mit einem Vorwort von Arist von Schlippe. Aus dem Hebräischen von Miriam Fritz Ami-Ad

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe sehr viele Bücher zum Thema Angststörungen bei Kindern gelesen, dieses war am hilfreichsten. Ein wunderbarer Zugang und zudem sehr praxisnah. Hier geht es nicht um die Theorie (Wie enstehen Ängste etc, da muss man sich anderswo informieren) sondern wirklich um den Alltag und was man als Eltern tun kann/soll. Ich war oft verzweifelt und unsicher. Dieses Buch macht Mut und bietet einen pädagogischen Weg der machbar ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gakschmid am 28. März 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Super tolles Buch - vorallem wenn man wie ich ein wirklich ängstliches Kind hat. Tolle audentische Fälle zum verlgleichen. Super..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Stephan Peters am 2. April 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hallo,
Angststörungen sind bei Kindern weit verbreitet, viel mehr als man denkt, selbst mitbekommt oder durch die Medien erfährt. Desto wichtiger ist das Buch der Autoren Haim Omer und Eli Lebowitz. Es kommt entlang der Kapitel klar strukturiert daher. Das erste Kapitel liefert und erklärt die Grundlage des Konzeptes der Ankerfunktion. Die Ankerfunktion ist eine Art Standpunkt der Eltern, austarierend zwischen Schutz und Forderung und basiert auf das Einhalten klarer Regeln und Grenzen. Das zweite Kapitel widmet sich dem Umgang beider Elternteile mit dem Kind, das dritte schildert einseitige Maßnahmen seitens der Eltern, die ebenfalls zu einer Veränderung der Verhältnisse zum Positiven führen können. Das vierte Kapitel klärt die Möglichkeiten der Zusammenarbeit der Elternteile, da beide, jeder einzelne, auch eine Ankerfunktion für das Kind/ die Kinder haben. Das fünfte Kapitel geht auf die Entwicklung von Kontrollbedürfnis hin zur Angst und zur Zwangsstörung ein und verdeutlicht noch einmal das Positive am elterliche Widerstand. Das sechste und letzte Kapitel geht auf die Besonderheit von Angststörungen von erwachsenen Kindern ein.
Die Autoren betreiben keine tiefergehende Ursachenklärung - der Anker ist es ja auch, der hier thematisiert werden soll. Es werden Störungen jeglicher Art beschrieben (so z. B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen