Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Älter werden wir jetzt: Happy Aging statt Forever Young Gebundene Ausgabe – 2005


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 1,54
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
8 gebraucht ab EUR 1,54

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 284 Seiten
  • Verlag: Krüger, Wolfgang; Auflage: 1 (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3810520225
  • ISBN-13: 978-3810520227
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 12,6 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.268.076 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eva Tenzer ist Journalistin (ZEIT, Psych. Heute, Süddeutsche, GEO, Bild der Wisenschaft, NZZ, Elle) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lilia am 1. Mai 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir das Buch aufgrund der positiven Vorbwertung und einer Rezension in einer Zeitschrift zugelegt- war dann aber ziemlich enttäuscht. Es kommt mir platt und positivistisch vor- predigt gängige Klischees z.B. zum Anti-Aging, die wissenschaftlich nach anderen Quellen so nicht haltbar sind. Ich habe das Buch durchgebättert, stellenweise gelesen- dann weggelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kulturhaus am 17. September 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch sollte man allen ab 40-Jährigen auf den Geburtstagstisch legen. Es bietet viele wichtige Anregungen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen, wie man sein eigenes Älterwerden gestalten kann, um Lebenslust und Glück zu erleben. Die Autorin schafft es überzeugend klarzumachen, wo sich immer wieder neue Quellen in Sachen Genuss auftun: in den Einstellungen zu sich selbst, in den Beziehungen zu den Mitmenschen, in Bewegung und guter Ernährung, in Offenheit und Neugier der Welt gegenüber. Endlich jemand, der dieses ganze Forever-Young-Geplapper beiseite schiebt und sagt, worauf es wirklich ankommt beim älter werden. Besonders überzeugend, weil die Autorin viele Experten aus der Wissenschaft, aber auch Laien über ihre Erfahrungen befragt hat. Also ich für meinen Teil konnte viele Ideen aus dem Buch ziehen und verschenke es gerne weiter, besonders zu Geburtstagen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mike Nyx am 4. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
Motto : Viele Menschen werden deshalb nicht achtzig,
weil sie zu lange versuchen, vierzig zu bleiben
Salvador Dali
Endlich ein Ratgeber den man nicht sofort angeödet beiseite legt. Die Autorin (Jahrgang 68)
räumt gründlich auf mit der „forever young" Drohung, denn logischerweise kann der Wahn des immer jünger, immer fitter, immer besser werdens nur Versagensängste auslösen.
Ausgezeichnet geschrieben und strukturiert von Lebenskunst statt anti-aging bis Humor (ist wenn man trotzdem lacht).
Jedes Thema wird abgeschlossen mit einer Kurzzusammenfassung der wichtigsten Punkte
inklusive nützlicher Internet Adressen.
Also : gute Tipps und Strategien für eine Planung des Lebens im Alter für die sich
auch jüngere Menschen zunehmend interessieren (sollten?).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen