EUR 16,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

»Spielend« unterrichten und Kommunikation gestalten: Warum jeder Lehrer ein Schauspieler ist Taschenbuch – 22. Februar 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 12,94
64 neu ab EUR 16,95 6 gebraucht ab EUR 12,94

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

»Spielend« unterrichten und Kommunikation gestalten: Warum jeder Lehrer ein Schauspieler ist + Biografisches Theater in der Schule: Mit Jugendlichen inszenieren: Darstellendes Spiel in der Sekundarstufe (Beltz Praxis) + »Freeze!« & »Blick ins Publikum!«: Das Methoden-Repertoire für Darstellendes Spiel und Theaterunterricht. 96 Karten (B5-Karton) mit 12-seitigem Booklet in Klappbox
Preis für alle drei: EUR 76,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Beltz Pädagogik
Starke Bücher für guten Unterricht
Weitere Bücher für Lehrerinnen und Lehrer finden Sie im Pädagogik-Shop von Beltz.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: Beltz; Auflage: 1 (22. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407626827
  • ISBN-13: 978-3407626820
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 1,5 x 24,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 157.667 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Was nun an diesem kleinen, aber äußerst hilfreichen Buch auch für den Praktiker überraschend ist – was man aus diesem Tatbestand alles machen kann und, wenn man genauer nachdenkt, eigentlich auch machen sollte.« Schulmagazin »Dieses Buch zeigt, wie Lehrer/innen ihre Schüler/innen mit einfachen schauspielerischen Mitteln für den Unterricht motivieren und begeistern können. So lassen sich selbst schwierige Klassen und kritische Unterrichtssituationen in den Griff bekommen.« Weg in die Wirtschaft

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Maike Plath ist freie Theaterpädagogin und war über viele Jahre Lehrerin für Deutsch und Darstellendes Spiel an einer Hauptschule in Berlin-Neukölln. Als Jurorin für das »Theatertreffen der Jugend Berlin« (Berliner Festspiele) und durch Lehraufträge in ganz Deutschland setzt sie sich für die Weiterentwicklung des Jugendtheaters öffentlichkeitswirksam ein. Sie arbeitet heute als künstlerische Leiterin der Jugendtheaterprojekte am Heimathafen Neukölln und im Vorstand von »Mitspielgelegenheit e. V. Berlin«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kollegin am 15. Juni 2010
Format: Taschenbuch
Das Buch ist eine große Hilfe, wenn man seine Rolle als Lehrer/in ernsthaft hinterfragen will. Spielt man immer eine Rolle oder sollte man lieber zu 100% authentisch sein? Geht beides zugleich? Welche Rolle spielt die Beziehung zwischen Lehrer und Schüler im Schulalltag? Es ist auf jeden Fall ein wertvoller Denkanstoß und lädt zum Weiterdenken ein.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mashroom am 18. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Während viele Bücher, die sich mit Erziehung und Pädagogik beschäftigen, Tipps oder Hinweise verbreiten, wo man sich schon von Beginn weg fragt, ob das wirklich sinnvoll angewendet werden kann, ist dieses Buch mit Beispielen und Erläuterungen gespickt, die einem auch der gesunde Menschenverstand empfehlen würde.

Warum braucht man dazu dann noch ein Buch? Ganz einfach: Über viele der hier angesprochenen Beispiele macht man sich als angehender Lehrer vielleicht noch gar keine Gedanken, weiters werden hier Gedanken, die man möglicherweise schon im Kopf hat, verschriftlicht dargelegt und um die, bereits angesprochenen, nicht bedachten Hinweise ergänzt.

Das Variieren der Hoch- und Tiefstellung als Respektperson ist der Kernpunkt des Buches, und auch entsprechend ausführlich behandelt, gerade hier ist viel Nützliches zu erfahren.

Was mir besonders gefallen hat, war, dass hier der Weg des Dialogs zur Problemlösung führen soll, während man sonst oft hört, dass man als Lehrperson nur mit Strenge und lautem Organ bestehen kann. Man muss natürlich für sich selbst entscheiden, was man als LP anwenden will, um den Respekt der Kinder zu erhalten, ich werde auf jeden Fall einen Weg wählen, der in die Richtung geht, die in diesem Buch besprochen wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anatolia France am 20. Mai 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für alle, die an ihrer Lehrerpersönlichkeit arbeiten wollen, sich vielleicht noch im Anfängerstadium befinden und Unterstützung brauchen, ist dieses Werk absolut empfehlenswert. Ich bin selber auch durch eine Empfehlung darauf gestoßen und habe es mit Begeisterung gelesen und einige Tipps auch umgesetzt. Erfolgreich! Super Sache!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen